SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2020
Für Kurzentschlossene gibt es Karten an der Tageskasse
All-inclusive-Konzept mit Fullservice-Catering
Netzwerk-Abend mit Ladies Live
Claus Theo Gärtner alias Matula als Special Guest

Last Minute...

0 2019-03-11 516

...ist zwar noch nicht. Es sind noch 9 Tage bis zum ersten großen Fuhrparkevent des Jahres „Flotte! Der Branchentreff“ am 20.+21. März in der Messehalle 8a in Düsseldorf. Doch wenn Sie noch bis zum kommenden Mittwoch (13.3.) online Karten buchen, bekommen Sie diese rechtzeitig vor der Anreise an Ihre (Dienst)Adresse geschickt.  

Zusammen mit der Eintrittskarte erhalten Sie per E-Mail auch Ihr persönliches Login für den Onlinebereich, in dem Sie praktisch Termine mit Ihren bevorzugten Dienstleistern vereinbaren können ebenso wie den Shuttleservice zu und von den (ausgewählten) Hotels. Diesen bieten wir in der Zeit vor der Abendveranstaltung und zu später Stunde für den komfortablen Weg ins Hotel an. Auch können Sie über das Online-Tool Plätze für Workshops und Round-Table-Gespräche buchen. Achtung: Die Zahl der Plätze ist begrenzt!

 

Das bewährte All-inclusive-Angebot behalten wir auch im vierten Messejahr bei: Im Eintrittspreis enthalten sind zahlreiche Leistungen, da wäre das Fullservice-Catering, also Speisen und Getränke von früh bis spät angefangen vom Business-Frühstück über Lunch und Naschereien bis hin zu Dinner und Cocktails auf der Abendveranstaltung, des Weiteren Fortbildungs- und Informationsmöglichkeiten in Vorträge, Workshops, Expertentreffs und Round-Table-Gespräche zu unterschiedlichen Fuhrparkthemen, teilweise mit Weiterbildungsbescheinigungen und Zertifikaten sowie Shuttleservice zu/von ausgewählten Hotels und zum/vom Flughafen.

 

Rund 240 Aussteller erwarten Ihren Besuch und anregende Gespräche. Ebenfalls locken interessante Neuigkeiten, innovative Produkte sowie exklusive Angebote oder auch Messepremieren rund um die Themen Digitalisierung, Elektromobilität, Nutzfahrzeuge, Fahrzeugeinrichtungen, Flottendienstleistungen und vieles mehr. Auch vielversprechende Start-ups der Branche werden vertreten sein. Nutzen Sie die Gelegenheit, auf kurzen Wegen das Who is Who der Flottenbranche konzentriert auf 11.000 qm zu treffen. Nicht zuletzt bietet sich den Besuchern am 20. März die Gelegenheit, unserem diesjährigen Special Guest Claus Theo Gärtner, bekannt als Privatermittler Matula aus der Fernsehserie „Ein Fall für Zwei“ und den Kinofilmen „Matula“, persönlich zu begegnen. „Autos waren schon immer meine Leidenschaft und natürlich interessieren mich auch neue Konzepte der Mobilität. Deshalb freue ich mich auf meinen Besuch der Messe in Düsseldorf und die Begegnung mit interessanten Menschen, die wie ich ein wenig Benzin im Blut haben“, so „CTG“ im Vorfeld.

 

Mit dem Netzwerkabend klingt der erste Veranstaltungstag in entspannter Atmosphäre aus. Musikalische Untermalung liefert die Band „Ladies Live“, als besonderes Highlight erwarten wir Natascha Wright, die unter anderem ihre Hits „Be my lover“ und „Sweet Dreams“ performen wird.

 

Wir heißen auch Kurzentschlossene herzlich willkommen. Wer sich spontan für einen Messebesuch entscheidet, kann Karten für den ersten Messetag inklusive Netzwerkabend, den zweiten Messetag oder beide Tage vor Ort an der Tageskasse erwerben.  

Abbiegeassistent für Lkw-Fuhrpark

0 2019-03-25 41

Über die Hälfte der Fahrzeuge des deutschen Lkw-Fuhrparks von Imperial Logistics ist jetzt für einen besseren Schutz von Radfahrern und Fußgängern mit einer speziellen Sicherheitsausrüstung ausgestattet, einem sogenannten Abbiegeassistenten.

Allezeit bereit

0 2019-03-25 34

Apollo Vredestein möchte seine Position im Bereich der Allwetterreifen in Europa weiter ausbauen und hat aus diesem Grund einen völlig neu entwickelten Allwetterpneu vorgestellt, den Vredestein Quatrac Pro.

Fahrzeugübergabe

0 2019-03-25 35

Wie bereits in den vergangenen Jahren spendet die ALD Automotive auch im Rahmen des 11. RUN FOR CHARITY ein Fahrzeug. Der Ford Tourneo Connect wurde am 01. März 2019 in Klink an der Müritz an eine Familie übergeben.

200 Transporter für CarlundCarla

0 2019-03-25 55

Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) liefert 200 Transporter (T6) an den Mobilitätsdienstleister CarlundCarla.de. Das Dresdner Carsharing-Start-up CarlundCarla.de gehörte im Jahr 2017 zu den ersten Gründer-Teams, das in den „Volkswagen Future Mobility Incubator“ in der Gläsernen Manufaktur in Dresden eingezogen ist und dort mit weiteren Start-ups an innovativen Ideen für die Mobilität der Zukunft gearbeitet hat.

Mobilität effizient managen

0 2019-03-25 49

Mobilitätsmanagement bedeutet die integrierten Mobilitätsanforderungen eines Unternehmens strategisch zu planen und flexibel zu steuern. Betriebliche Mobilität ist mehr und mehr ganzheitlich gestaltet. Dies geht weit über das Fuhrparkmanagement hinaus. Selbst wenn der Firmenfuhrpark nach wie vor das mobile Herz eines Betriebs ist, geht es darum, die Mobilität als Ganzes im Blick zu behalten. Dieser Notwendigkeit trägt der Bundesverband Fuhrparkmanagement (BVF) Rechnung und hat einen neuen Zertifikatslehrgang entwickelt.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden