SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2020

Zweistelliger Zuwachs im Relevanten Flottenmarkt

0 2019-03-11 445

Der Relevante Flottenmarkt hat die Pkw-Neuzulassungszahlen im Februar 2019 nach oben getrieben. Bei einem Marktsegment übergreifenden Wachstum von 2,7 Prozent steigerten die Fuhrparkleiter ihre Anmeldungen um 11,5 Prozent. Der Privatmarkt verfehlte wie im Januar sein sehr hohes Ergebnis aus dem Vorjahresmonat und lag bei - 1,7 Prozent. Bei den taktischen Zulassungen ändert sich nur das Vorzeichen auf + 1,7 Prozent. 

Aufholjagd in Flotte nach WLTP geht weiter

Absolut wurden im vergangenen Monat 67.478 Pkw als Firmenwagen zugelassen, was genau wie im Januar einen neuen Bestwert für den Kanal und den jeweiligen Monat markiert. Hauptgrund für die Steigerung sind Nachholeffekte, nachdem Ende 2018 viele Fahrzeuge wegen der WLTP-Umstellung nicht ausgeliefert werden konnten. Insofern rechnet Dataforce damit, dass sich das Wachstum in diesem Segment im weiteren Jahresverlauf abschwächen wird.

Absolut bleibt die private Nachfrage hoch

Auch die Analyse des Privatmarkts zeigt Parallelen zum letzten Monat. Im Februar 2019 wurden 94.835 Neuwagen von Privatpersonen zugelassen. Diese Zahl übertrifft elf der letzten dreizehn Februarwerte. Nur 2009 durch die Abwrackprämie und 2018 durch die Dieseleintauschprämien gab es mehr private Neuzulassungen in diesem Monat. Somit führt ein absolut hoher Wert dennoch zu einem prozentualen Rückgang zum Vorjahresmonat.

Taktische Zulassungen gehen zurück

Bei den taktisch geprägten Zulassungen auf die Kanäle Fahrzeugbau, -handel und Autovermieter bleiben die Aktivitäten auf hohem Niveau. Zum vierten Mal in Folge übersprang der Februar die Marke von 100.000 Neuzulassungen. Zuwächse gab es vor allem im Fahrzeugbau (+ 7,0 %) sowie im Fahrzeughandel (+ 3,6 %), während die Autovermieter ihre Neuzulassungen im Vergleich zum Vorjahresmonat um 6,0 Prozent zurückfuhren.

Transportermarkt weiter mit deutlichem Wachstum

Besonders kräftige Zuwächse verzeichnete wiederum der Transportermarkt, also die Kombination aus leichten Nutzfahrzeugen und Transportermodellen mit Pkw-Zulassung. Bei einer Steigerung von insgesamt 13,2 Prozent zum Vorjahresmonat waren alle Marktsegmente im Plus. Besonders groß fiel das Wachstum im Fahrzeugbau (+ 37,0 %) und bei den Autovermietern (+ 32,4 %) aus. Auch die Zulassungen im Relevanten Flottenmarkt stiegen zweistellig (+ 13,9 %). 

Abbiegeassistent für Lkw-Fuhrpark

0 2019-03-25 42

Über die Hälfte der Fahrzeuge des deutschen Lkw-Fuhrparks von Imperial Logistics ist jetzt für einen besseren Schutz von Radfahrern und Fußgängern mit einer speziellen Sicherheitsausrüstung ausgestattet, einem sogenannten Abbiegeassistenten.

Allezeit bereit

0 2019-03-25 34

Apollo Vredestein möchte seine Position im Bereich der Allwetterreifen in Europa weiter ausbauen und hat aus diesem Grund einen völlig neu entwickelten Allwetterpneu vorgestellt, den Vredestein Quatrac Pro.

Fahrzeugübergabe

0 2019-03-25 35

Wie bereits in den vergangenen Jahren spendet die ALD Automotive auch im Rahmen des 11. RUN FOR CHARITY ein Fahrzeug. Der Ford Tourneo Connect wurde am 01. März 2019 in Klink an der Müritz an eine Familie übergeben.

200 Transporter für CarlundCarla

0 2019-03-25 55

Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) liefert 200 Transporter (T6) an den Mobilitätsdienstleister CarlundCarla.de. Das Dresdner Carsharing-Start-up CarlundCarla.de gehörte im Jahr 2017 zu den ersten Gründer-Teams, das in den „Volkswagen Future Mobility Incubator“ in der Gläsernen Manufaktur in Dresden eingezogen ist und dort mit weiteren Start-ups an innovativen Ideen für die Mobilität der Zukunft gearbeitet hat.

Mobilität effizient managen

0 2019-03-25 50

Mobilitätsmanagement bedeutet die integrierten Mobilitätsanforderungen eines Unternehmens strategisch zu planen und flexibel zu steuern. Betriebliche Mobilität ist mehr und mehr ganzheitlich gestaltet. Dies geht weit über das Fuhrparkmanagement hinaus. Selbst wenn der Firmenfuhrpark nach wie vor das mobile Herz eines Betriebs ist, geht es darum, die Mobilität als Ganzes im Blick zu behalten. Dieser Notwendigkeit trägt der Bundesverband Fuhrparkmanagement (BVF) Rechnung und hat einen neuen Zertifikatslehrgang entwickelt.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden