SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2020

Stadtkassen bald voller?

0 2019-04-17 961

Begriffe wie Autonomes Fahren, Vernetzung und Elektrifizierung sind dieser Tage in aller Munde. Gemäß einer Studie der Unternehmensberatung Roland Berger könnten sie künftig den öffentlichen Nahverkehr rentabler werden lassen.

Aktuell sind Bus und Bahn ein Zuschussgeschäft: Der derzeitige Kostendeckungsgrad liegt bei nur 75 Prozent, das fehlende Viertel schießen die öffentlichen Kassen zu. Neue Technologien könnten das ändern und für Einsparungen in Höhe von 390 Millionen Euro pro Jahr sorgen. Am rentabelsten wäre der Studie zufolge der Einsatz von Echtzeit-Fahrzeugdaten. Dabei werden Informationen zu Zustand und Reparaturbedarf von Fahrzeugen permanent an den Betreiber gemeldet, der so Ausfall- und Werkstattzeiten besser planen kann. Ein Plus von rund 7 Prozent bei der Kostendeckung wäre so möglich.

Ähnlich rentabel ist der Einsatz automatisierter Shuttle-Busse, etwa auf schlecht ausgelasteten Strecken. Die Berater sehen dort ein Potenzial von 5 Prozent Verbesserung bei der Kostendeckung. Weitere Einspar-Möglichkeiten bieten die generelle Automatisierung der Flotte, der Einsatz von Elektrobussen und neuartige Mobilitätsangebote wie Ride-Pooling. Würden alle Ansätze gleichzeitig umgesetzt, ergäbe das nach Roland-Berger-Berechnungen je nach Stadt eine Verbesserung der Kostendeckung um 10 bis 30 Prozent. Vor allem Metropolen könnten so bei der ÖPNV-Kostenbilanz aufgrund ihrer prinzipiell eher hohen Auslastung sogar ein Plus erreichen. Die Studie verspricht einen Kostendeckungsgrad von bis zu 110 Prozent.

 

Hyundai-Flottengeschäft floriert

0 2019-08-20 67

Das Flottengeschäft hat in den ersten sieben Monaten 2019 einen wichtigen Teil zum erfreulichen Gesamtergebnis von Hyundai Motor Deutschland beigetragen, das ein Wachstum von 61,2 Prozent auswies. Unter anderem zahlt sich die Strategie mit Business-Centern für den Mittelstand aus.

 

Carsharing rechnet sich doch!

0 2019-08-16 264

Die Redaktion der Süddeutschen Zeitung vermeldete es exklusiv und viele weitere Medien folgten: CarSharing sei unwirtschaftlich, entlaste den Verkehr in den Städten unmerklich, kannibalisiere andere Verkehrsangebote wie Bus, Bahn oder das Fahrrad und deshalb sei der ökologische Nutzen überschaubar. Diesen Aussagen liegt eine aktuelle Studie zugrunde, die von einer internationalen Unternehmensberatung herausgegeben wurde. 

Wallboxen-Test 2019

0 2019-08-16 272

Wer sich ein Elektroauto zulegt, braucht eine Ladestation für zuhause - eine sogenannte Wallbox. Nachdem der ADAC bereits 2018 zwölf Geräte getestet hat, wurden nun sechs weitere Wallboxen einem Systemvergleich unterzogen. Berücksichtigt wurden dabei auch Modelle, die beim ersten Test noch nicht verfügbar waren.

Trainingsprogramm für Elektromobilität

0 2019-08-16 244

Gewappnet für die Zukunft: ŠKODA AUTO bereitet Mitarbeiter, Auszubildende und die Beschäftigten von Zulieferern gezielt und systematisch auf die Anforderungen der Elektromobilität vor. Seit dem Start der Fortbildungen im Mai 2016 haben bereits mehr als 12.000 ŠKODA Mitarbeiter die speziellen Schulungen erfolgreich durchlaufen. 

Paneuropäische strategische Partnerschaft

0 2019-08-16 243

ARC Europe, der größte Lieferant und ein Pionier in B2B Straßenhilfe- und Mobilitätslösungen in Europa, sowie einer der global führenden Anbieter der EV-Ladestationen, EVBox, hat eine strategische Partnerschaft unterzeichnet, um den Stromwechsel bei der Bereitstellung von Ladestation-Unterstützung zu verbessern.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden