SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2020

Ganz schön groß

0 2019-05-16 609

Goodyear hat den Konzeptreifen C100 vorgestellt. Er soll zeigen, welchen Beitrag Reifen bei zukünftigen Mobilitätslösungen hinsichtlich Effizienz und Sicherheit leisten könnten. Der auf der elektrisch angetriebenen Citroën-Studie „19_19“ angebrachte Pneu fällt durch seinen Durchmesser auf. Dieser beträgt rund einen Meter.

Damit übertrifft er also deutlich die üblichen Maße von Standardreifen und treibt das „Tall and Narrow“-Prinzip („hoch und schmal“) der Spezialreifen für Elektrofahrzeuge weiter voran. Auch wenn zukünftige E-Pneus nicht die imposante Größe des C100 haben werden, macht die Studie deutlich, dass Größe ein wichtiges Konstruktionsmerkmal sein wird. Aufgrund des großen Durchmessers wird jeder einzelne Reifenabschnitt weniger belastet. Solche Reifen können daher das hohe Gewicht von E-Autos besser tragen. Der höhere Durchmesser begünstigt zudem einen niedrigen Rollwiderstand, so dass der Pneu dazu beiträgt, die Reichweite zu erhöhen.

Auch ein weiterer Bestandteil des Pkw-Reifens ist schon seriennah und wurde bereits im Goodyear-Konzeptreifen IntelliGrip gezeigt. Sensoren im Reifen erkennen Straßenoberflächen und Witterungsbedingungen und geben diese Informationen an den Bordcomputer für entsprechende Fahrprogramme weiter. Der Pneu könnte ebenfalls selbständig seinen Verschleißzustand kontrollieren und bei Bedarf direkt mit einer Werkstatt einen Termin zur Reifenkontrolle beziehungsweise zum Wechsel ausmachen. Schon heute gehören mittels Sensoren in Echtzeit überwachte Reifen (Luftdruck, Temperatur, Reifenprofil, Zustand) zum Alltag von Lkw-Flotten.

Eher der schicken Optik denn der Umsetzbarkeit in Serienfertigung ist die Erhöhung der Anzahl von Profilblöcken in der Lauffläche geschuldet. So verfügt der C100 über fast 100 Profilblöcke mehr als ein herkömmlicher Reifen und soll so besonders leise sein. Auch die Gummimischung der Studie bleibt wohl nur eine Idee. Sie reagiert wie ein Schwamm auf den Zustand der Fahrbahn. Bei Nässe wird sie weich, bei Trockenheit versteift sie sich. Damit sollen sich Grip und Bremseigenschaften bei jeder Wetterlage verbessern.

Ford Video Check

0 2019-07-15 65

Der Ford Video Check, den die Ford-Werke GmbH und ihre autorisierten Ford Service Betriebe bereits seit 2017 für ihre Werkstattkunden anbieten, ist ein voller Erfolg. Ford Kunden können sich im Rahmen des Inspektions- oder Reparaturtermins auf Wunsch das kurze Video ihres Fahrzeugs zuschicken lassen. Der Clip zeigt detailliert den Zustand des Fahrzeugs und veranschaulicht notwendige Servicearbeiten.

Neues Winterreifen-Sortiment

0 2019-07-15 67

Für EUROREPAR steht die Sicherheit der Autofahrer im Mittelpunkt. Dies ist der Grund für die Einführung von „EUROREPAR Reliance Winter“, einem neuen, umfassenden Winterreifen-Sortiment. Mit den 26 Artikeln, die in diesem Winter in mehr als zwölf Ländern verfügbar sein werden, bietet EUROREPAR optimierte Technologien zur Gewährleistung von Zuverlässigkeit und Sicherheit.

 

V8-Power für Fuhrparkmanager

0 2019-07-04 206

Der Bundesverband Fuhrparkmanagement (BVF) lädt für den 8. und 9. Oktober zu seinem 23. Verbandsmeeting in die hessische Jugendstil-Stadt Bad Nauheim ein.

Jetzt anmelden!

0 2019-07-04 179

Am 17. Oktober 2019 ist es wieder soweit: In der Firmenzentrale von SIGNal Design in Schwäbisch Hall findet erneut der SIGNal Flottentag statt. Bereits zum 7. Mal treffen sich Verantwortliche und Interessierte aus der Flottenbranche zum größten Networking-Event im süddeutschen Raum.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden