SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2020

bott auf der TiefbauLIVE 2019

0 2019-08-09 476

Auf der TiefbauLIVE (Messe Karlsruhe) vom 5. bis 7. September 2019 stellt bott die neue Fahrzeugeinrichtung bott vario3 vor. Auf dem Freigelände, Stand F 112, können sich die Besucher davon überzeugen, dass die Fahrzeugeinrichtung viel mehr ist, als einfach nur ein paar leichte Regale im Auto. Die komplett neu entwickelte, innovative Leichtbaueinrichtung bieten Handwerkern und Servicetechnikern perfekte Möglichkeiten, das Equipment zu organisieren und zu sichern, verspricht bott.

Durch die neue Konstruktion der Fahrzeugeinrichtung aus Aluminium haben die Entwickler von bott gemäß eigener Angaben die Einrichtung im Verhältnis zur vorherigen Generation um 15% im Durchschnitt leichter gemacht. Den stabilen Aufbau der Fahrzeugeinrichtung löst bott mit eigens entwickelten, innovativen Strangpressprofilen. Diese aufwendig gefertigten Profile sollen einen positiven Einfluss auf das Verhalten bei einem Auffahrunfall haben: Sie verwinden sich, ohne sich stark zu verformen, und fangen hohe Belastungen hervorragend ab, so der Fahrzeugeinrichter.

Die neuen Systemmaße der bott vario3 Fahrzeugeinrichtung sollen noch mehr Variabilität bei der Organisation des Equipments bieten. Sogar eine Palette sei gut im Laderaum unterzubringen, da sich die Seitenteile ab einer bestimmten Höhe überhängend ausführen lassen.

bott vario3 bietet viele neue clevere Lösungen: vor allem das neue Systainer³ Koffersystem. Die Kooperationspartner Festool und TANOS entwickelten es gemeinsam mit bott, um professionellen Anwendern den Arbeitsalltag noch weiter zu erleichtern. Maschinen, Werkzeuge und Verbrauchsmaterial sind mit dem Systainer³ in die bott vario3 Fahrzeugeinrichtung integriert.

Die bott vario3 Fahrzeugeinrichtung ist universell konfigurierbar und bietet eine große Vielfalt an Möglichkeiten für die Ladungssicherung. Besonders praktisch ist das neue patentierte C-Lash System für Zurrgurte an Regalen und Ablagewannen. Die Bedienung erfolgt einfach und schnell mit nur einer Hand.

Darüber hinaus integriert bott auch weiterhin das bewährte und weit verbreitete Airline System. Für Spanngurte lassen sich schnell und ohne großen Aufwand auch nachträglich noch Zurrpunkte überall an der Fahrzeugeinrichtung integrieren.

Die bott vario3 Fahrzeugeinrichtung wurde in Crashtests auf Ihre Festigkeit und Sicherheit überprüft. So ist der Nutzer stets auf der sicheren Seite, auch in kritischen Fahrsituationen oder einem Unfall, so bott.

 

Hyundai-Flottengeschäft floriert

0 2019-08-20 31

Das Flottengeschäft hat in den ersten sieben Monaten 2019 einen wichtigen Teil zum erfreulichen Gesamtergebnis von Hyundai Motor Deutschland beigetragen, das ein Wachstum von 61,2 Prozent auswies. Unter anderem zahlt sich die Strategie mit Business-Centern für den Mittelstand aus.

 

Carsharing rechnet sich doch!

0 2019-08-16 136

Die Redaktion der Süddeutschen Zeitung vermeldete es exklusiv und viele weitere Medien folgten: CarSharing sei unwirtschaftlich, entlaste den Verkehr in den Städten unmerklich, kannibalisiere andere Verkehrsangebote wie Bus, Bahn oder das Fahrrad und deshalb sei der ökologische Nutzen überschaubar. Diesen Aussagen liegt eine aktuelle Studie zugrunde, die von einer internationalen Unternehmensberatung herausgegeben wurde. 

Wallboxen-Test 2019

0 2019-08-16 153

Wer sich ein Elektroauto zulegt, braucht eine Ladestation für zuhause - eine sogenannte Wallbox. Nachdem der ADAC bereits 2018 zwölf Geräte getestet hat, wurden nun sechs weitere Wallboxen einem Systemvergleich unterzogen. Berücksichtigt wurden dabei auch Modelle, die beim ersten Test noch nicht verfügbar waren.

Trainingsprogramm für Elektromobilität

0 2019-08-16 129

Gewappnet für die Zukunft: ŠKODA AUTO bereitet Mitarbeiter, Auszubildende und die Beschäftigten von Zulieferern gezielt und systematisch auf die Anforderungen der Elektromobilität vor. Seit dem Start der Fortbildungen im Mai 2016 haben bereits mehr als 12.000 ŠKODA Mitarbeiter die speziellen Schulungen erfolgreich durchlaufen. 

Paneuropäische strategische Partnerschaft

0 2019-08-16 127

ARC Europe, der größte Lieferant und ein Pionier in B2B Straßenhilfe- und Mobilitätslösungen in Europa, sowie einer der global führenden Anbieter der EV-Ladestationen, EVBox, hat eine strategische Partnerschaft unterzeichnet, um den Stromwechsel bei der Bereitstellung von Ladestation-Unterstützung zu verbessern.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden