SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2019

Macht Zucker im Tank den Motor kaputt?

0 2014-03-21 23237

Zucker im Tank setzt ein Auto sofort außer Betrieb – heißt es. Das stimmt aber nicht so ganz.

Frage: Ich habe neulich in einem alten Rennfilm gesehen, wie ein Fahrer seinem Konkurrenten Zucker in den Tank gekippt hat, um ihn auszuschalten. Klappt das wirklich oder ist das ein Mythos?

Antwort von Hans-Ulrich Sander, Kraftfahrzeugexperte des TÜV: Zucker in den Tank zu kippen ist sicher keine gute Idee. Aber so wie in dem bekannten Alltagsmythos ist die Sache dann doch nicht. Anders als dort behauptet, löst sich Zucker in Benzin oder Diesel nicht auf. Die angeblich durch Zucker und Sprit gebildete klebrige Substanz, die dann Tank, Kraftstoffleitung und Motor in Sekundenschnelle verklebt, bildet sich also nicht.

Trotzdem würde ich natürlich abraten, Zucker in den Tank zu kippen. Denn auch die ungelösten Kristalle können schwere Schäden anrichten. Etwa an der Kraftstoffpumpe, am Kraftstofffilter und schließlich auch an den Einspritzdüsen. Dafür reicht es schon, wenn die Pumpe – sie arbeitet bei modernen Autos immerhin mit einer Förderleistung von zirka 60 Litern pro Minute – nur einzelne Kristalle aus dem Zucker-Bodensatz aufwirbelt und anschließend ansaugt. Die kleinen Schäden sind unter Umständen gar nicht sofort zu bemerken, können aber teure Folgen haben.

Unterm Strich ist Zucker im Tank also nicht gefährlicher oder ungefährlicher als andere Feststoffe oder Schwebeteilchen. Zum Lahmlegen eines Autos gäbe es geeignetere Stoffe. Generell aber hat etwas anderes als Benzin oder Diesel im Tank nicht zu suchen. Moderne Motoren sind da extrem empfindlich. Auch lange Zeit verbreitete Maßnahmen wie das winterliche Beimischen von Benzin zum Diesel, um die Fließfähigkeit zu erhalten, sind heute ein absolutes Tabu.

GEWE auf der Automechanika/Reifen 2018 in Frankfurt

0 2018-08-21 20

Die Gewe Reifengroßhandel präsentiert sich erstmalig auf einer der wichtigsten Leitmessen der Automobilwelt, der Automechanika/Reifen 2018 vom 11.09-15.09.18 in Frankfurt.

Tipps für eine saubere Windschutzscheibe

0 2018-08-20 102

 Freie Sicht durch die Scheiben ist ein wichtiges Sicherheitskriterium auch im Sommer. Der TÜV Süd hält Tipps parat, wie die Windschutzscheibe lange sauber bleibt. 

TYSYS-Angebote für Winterkompletträder

0 2018-08-20 34

Neues TYSYS-Winterkomplettradprogramm bedient Fahrzeuge von 24 Autoherstellern. Der Anbieter verspricht zudem eine Lieferzeit von maximal 48 Stunden auch im Winter sowie Lieferungen ohne Versandkosten.

  •  

 

Tanken an Autobahntankstellen zunehmend teurer

0 2018-08-16 51

Der Preisunterschied beim Kraftstoffbezug an Autobahnen gegenüber Landstraße und Stadt wird immer größer. Das ermittelte das ARD-Magazin "Plusminus".

Ladesäule mit Rekordleistung

0 2018-08-20 55

Im Herbst will der australische Ladesäulenhersteller Tritium eine neue Generation von Ladesäulen vorstellen, die eine Leistung von bis zu 475 Kilowatt erreichen soll.  

TOP RSS Meldungen

Aveo HB5 Bilder

Sein Weltdebüt gab der Chevrolet Aveo in fünftüriger Fließheckausfü...

2018-06-12

Baustellen in Brandenburg

Da Berlin, genauer gesagt Ost-Berlin, bereits vor der deutschen Wiedervereinigung eine Hauptstadt...

2018-06-12

Formel 1 Sendetermine 2018

Liste der Formel 1 Sendetermine nach Datum. Wer über einen PayTV Sender wie Sky verf&...

2018-06-12