SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2019

Generationswechsel in der Geschäftsführung

0 2018-09-12 560

Der globale Digitalisierungs- und Automatisierungsexperte bei Schaden- und Wartungsprozessen der Kfz-Branche, Control€xpert, steht vor einem Wechsel in der operativen Leitung des Unternehmens.

Nach nahezu neun Jahren als Mitgründer, Mitgesellschafter und Geschäftsführer von Control€xpert übergibt Kai Siersleben zum 1. Oktober 2018 die Leitung des Unternehmens an Nicolas Witte.

Unter Kai Siersleben, der in der Branche zuvor schon AUTOonline erfolgreich geführt hatte, entwickelte sich Control€xpert nach eigenen Angaben von einem deutschen Unternehmen zu einem internationalen Player im Schadendatenmanagement. Control€xpert ist heute in 16 Ländern tätig, zwischen 2010 und 2018 hat sich die Unternehmensgröße vervierfacht.

„Kai Siersleben hat die Entwicklung von Control€xpert in den letzten Jahren geprägt. Seine unternehmerische Weitsicht, seine Akquise- und Umsetzungspower, seine beispiellose internationale Erfahrung und sein Erfolg in unserer Branche haben Control€xpert zum Marktführer gemacht. Ich danke Kai für seinen Einsatz, seinen Ehrgeiz und seine Partnerschaft über all die Jahre“ so Gerhard Witte, Gründer und Geschäftsführer von Control€xpert.

Kai Siersleben hat sich entschieden, von der Geschäftsführung in den Beirat zu wechseln, das oberste Entscheidungsgremium der Firma, und ist weiterhin Gesellschafter von Control€xpert.

Mit Nicolas Witte übernimmt ein Manager die Geschäftsführung, der die Marktführerschaft von Control€xpert vor allem über eine Fokussierung auf Data Science Kompetenzen und die Weiterentwicklung der Produkte ausbauen soll. Damit entspricht Control€xpert den sich immer schneller ändernden Anforderungen in den Bereichen Automatisierung und Künstliche Intelligenz in der Versicherungs- und Schadenbranche.

Nicolas Witte ist bereits seit 2010 bei Control€xpert und hier seit Anfang 2017 auch in der Geschäftsführung tätig. Sein Tätigkeitsschwerpunkt liegt auf Data Science, Digitalisierung sowie auf der Erschließung neuer Marktsegmente.

„Mit der Übernahme der Leitung des Unternehmens durch Nicolas Witte schreiben wir die Erfolgsgeschichte von Control€xpert konsequent mit erweiterten Digitalkompetenzen fort. Ich wünsche ihm alles erdenklich Gute und viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe“ sagt Kai Siersleben.

„Ich freue mich, dass sich unsere Gesellschafter für mich als neuen Hauptgeschäftsführer von Control€xpert entschieden haben. Gemeinsam mit unserem etablierten Top-Managementkreis werde ich das in mich gesetzte Vertrauen erfüllen und unser Unternehmen in die Zukunft führen. Mich motivieren diese große Chance und die damit einhergehende Verantwortung extrem. Das werde ich nutzen, um Control€xpert mit neuen Produkten in neue Märkte und damit auf die nächste Ebene zu führen“, so Nicolas Witte.

Bild: (Von links: Gerhard Witte, Kai Siersleben, Nicolas Witte)

DEKRA-Geschäftsführung neu geordnet

0 2018-12-06 32

Guido Kutschera (Mitte) übernimmt den Vorsitz der DEKRA Automobil GmbH-Geschäftsführung. Jann Fehlauer (links) bleibt weiterhin mit der Dienstleistungsentwicklung betraut und Friedemann Bausch (rechts) rückt neu in die Geschäftsführung auf. 

Daniel Schnell neuer Director Fleet & Business Sales von FCA Germany AG

0 2018-11-30 50

Mit Wirkung zum 3. Dezember 2018 übernimmt Herr Daniel Schnell die Position des Directors Fleet & Business Sales bei der FCA Germany AG.

Horst Hirte Business Development Manager bei F+SC

0 2018-11-22 71

Ab sofort ist Horst Hirte Business Development Manager in der Fleetcar + Service Community (F+SC). Als langjähriger Verkaufsleiter des Autohauses Knubel, ein Partner der Fuhrparkmanagement-Gesellschaft, verfügt der 52-jährige über fundierte Branchenkenntnisse. Ein Ziel steht für Hirte an oberster Stelle seiner Tätigkeit: Die Prozesse des Unternehmens sollen noch effizienter gestaltet werden, um den mehr als 5.000 Kunden ein maximal optimiertes Angebot bereitstellen zu können.

Bernhard Mattes als VDA-Präsident bestätigt

0 2018-11-19 83

Auf der Mitgliederversammlung des Verbands der Automobilindustrie VDA in Berlin wurden das Präsidium wie auch die übrigen Vorstandsmitglieder wiedergewählt. Neu in den Vorstand tritt Bram Schot ein. 

Kroschke erweitert Führungsteam

0 2018-11-19 73

Die Kroschke Gruppe baut ihre Vorreiterrolle bei der Digitalisierung mit zwei neuen Führungspositionen aus. Andreas Krohn (Foto) als neuer Leiter E-Government  und  Marcus Thierling als neuer Bereichsleiter Business Solutions bei der Kroschke-Tochterfirma DAD Deutscher Auto Dienst ergänzen das Management. 

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden