SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2019

Gunter Glück Gesellschafter bei belmoto

0 2018-12-11 464

Gunter Glück (Mitte) wird dritter Gesellschafter der belmoto Gruppe und verantwortet im neugeschaffenen Bereich Neue Mobilität die Weiterentwicklung des Produktes Mobilitätsbudget mit der belmotot mobility card.

Die belmoto Gruppe erweitert ihren Gesellschafterkreis und gewinnt mit Gunter Glück einen erfahrenen Experten dazu. Glück wird ab sofort als Gesellschafter bei der belmoto Gruppe in den neu geschaffenen Geschäftsbereich Neue Mobilität mit einsteigen. Und zwar aus Überzeugung, wie er selbst betont. „Denn wir bemerken fundamentale Veränderungen. Fahrverbote, Klimawandel, Technologie-Brüche und kulturelle Veränderungen bewirken eine Kräfteverschiebung zugunsten multimodaler Mobilität. In der Fuhrparkbranche kommt es zu tektonischen Verschiebungen, die den Dienstwagen vom Sockel stoßen. Die Mobilitätsleitbilder sind andere als früher. Das Mobilitätsbudget gewinnt zunehmend Relevanz. Der Zeitpunkt für Veränderungen von betrieblicher Mobilität ist jetzt, der Einstieg bei belmoto also punktgenau“, konstatiert der 54-jährige.

belmoto mobility ist auf das Mobilitätsbudget für Unternehmen als multimodale Alternative zum Dienstwagen fokussiert und befähigt Mitarbeiter zu einem effizienten Umgang damit.

Glück hatte den belmoto Geschäftsbereich Neue Mobilität von Anfang an begleitet – und stand der neuen Unternehmung zunächst mit seiner Expertise als Beirat zur Seite. In dieser Funktion hatte er Anfang des Jahres an der Markteinführung des Mobilitätsbudgets und der belmoto mobility card mitgewirkt.

Die war innerhalb weniger Monate so erfolgreich verlaufen, dass sich belmoto für die Zukunft weiter verstärken will.

„Gunter Glück hat das Mobilitätsbudget in Deutschland entscheidend mit vorangetrieben. Mit seiner Berufung in den Gesellschafterkreis gewinnen wir nicht nur einen erfahrenen Berater und Vertreter unserer Unternehmenswerte, sondern auch einen inspirierenden Vordenker und einen international bekannten Netzwerker in Sachen Neue Mobilität. „Gunter Glück ist ein in der Branche überaus geschätzter Mobilitätsexperte. Mit seiner Expertise stellen wir uns den Herausforderungen in Zeiten des mobilen Umbruchs“, kommentiert Philip Kneissler, Founder und CEO von belmoto die neue Position bei seiner Mobility Group in Hamburg. Glück verfolgt das Thema Mobilitätsbudget schon seit Jahren mit den ersten Pilotanwendungen. In seiner vorherigen Tätigkeit als Geschäftsleitung Vertrieb und Kundenbetreuung bei LeasePlan Deutschland hatte er dort ein Mobilitätsbudget im Testbetrieb initiiert.

Gunter Glück hat an der Universität St. Gallen General Management studiert und war 17 Jahre lang bei LeasePlan Deutschland Mitglied der Geschäftsleitung

Neuer Sales Director bei Suzuki

0 2019-01-21 20

Andreas T. Franz wurde zum neuen Director Sales und Marketing Automobile für Suzuki Deutschland ernannt. Er soll für die Leitung aller Themen rund um die Weiterentwicklung der Vertriebsstrategie von Suzuki Automobile in Deutschland verantwortlich sein.  Norbert Knebel, bisher Senior Manager Service, wird zum General Manager Aftersales befördert und die bisherigen Aufgaben von Andreas T. Franz übernehmen.

Audi: Neuer Vorstand Vertrieb und Marketing

0 2019-01-14 111

Hildegard Wortmann steht spätestens ab 1. Juli 2019 dem Bereich Vertrieb und Marketing der AUDI AG vor. Sie folgt auf Bram Schot, der zu Beginn des neuen Jahres den Vorstandsvorsitz des Unternehmens übernommen hat. Wortmann verfügt über langjährige internationale Erfahrung in Produktmanagement, Marketing sowie Brand Communication.

Personalwechsel bei IVECO Magirus AG

0 2019-01-14 50

Christian Sulser übernimmt bei der Iveco Magirus AG ab sofort die operative Gesamtverantwortung für die Märkte Deutschland und Schweiz von Sönke Weichenthal, der die Firma verlassen hat.

Personalwechsel bei Carglass

0 2019-01-09 82

Neubesetzung bei Carglass: Matthias Wittenberg ist seit Jahresbeginn Head of Key Account Management und tritt die Nachfolge von Klaus Müller an. In seiner neuen Position berichtet er an Galina Herzig, Director of Sales & Marketing. In seiner Funktion führt Matthias Wittenberg ein Team aus Key-Account-Managern und Account-Managern, die die Unternehmenszentralen, Regionaldirektionen und Schadenstellen von Versicherungsgesellschaften betreuen.

Alain Van Groenendael neuer Arval-CEO

0 2019-01-08 341

Mit 30 Jahren internationaler Erfahrung wird Alain Van Groenendael Chairman und CEO des auf Full-Service-Leasing spezialisierten Unternehmens Arval.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden