SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2019

Neuer Leiter des Premio Reifen + Autoservice

0 2018-12-21 714

Zum 1. Februar 2019 übernimmt Carsten Scholz als neuer Manager Premio die Leitung des Fachhandelskonzeptes der Goodyear Dunlop Handelssysteme (GDHS).

Als neuer Leiter des Premio Reifen + Autoservice berichtet Carsten Scholz künftig direkt an GDHS-Geschäftsführer Goran Zubanovic. Die strategische Ausrichtung und Koordination der vielschichtigen und komplexen Arbeitsvorgänge innerhalb des erfolgreichen GDHS Channels gehören fortan genauso zu den Aufgaben von Scholz, wie die Weiterentwicklung und Wachstumssteigerung des Reifenfachhandelssystems Premio Reifen + Autoservice.

Bereits seit 2002 ist Scholz Teil der Goodyear-Dunlop-Familie und war im Unternehmen in den vergangenen Jahren in unterschiedlichen, verantwortungsvollen Positionen tätig. Noch bis Februar ist Scholz in seiner derzeitigen Funktion als Sales Expert Proactive Solutions DACH zuständig für den Vertrieb des von Goodyear speziell für Fuhrparkbetreiber entwickelten Servicepakets "Proactive Solutions".

Seine berufliche Laufbahn im Goodyear Konzern startete er als Key Account Manager im Bereich Sales Replacement Dunlop und war unter anderem zeitweise für das Leasing- und Flottengeschäft Consumer verantwortlich. Ab 2012 konnte Scholz als Regionaler Vertriebsleiter Consumer seine Kompetenzen weiterhin nah am Markt unter Beweis stellen. Die Funktion als Senior Key Account Manager auf Seiten der Goodyear für die GD Handelssysteme übernahm er zwischen Juli 2013 und November 2017. Neben der Kundenbetreuung gehörte hierbei insbesondere die Entwicklung absatzsteigernder Maßnahmen zu seinen Aufgaben.

Durch seine langjährige Erfahrung in den verschiedenen Bereichen hat Scholz ein gutes Verständnis für die Bedürfnisse der Franchisenehmer entwickelt. Gepaart mit fachlicher Kompetenz bringt Scholz das nötige Rüstzeug mit, um der Aufgabe als Manager Premio Reifen + Autoservice gerecht zu werden. Scholz freut sich auf die neue Aufgabe und will alles daransetzen, gemeinsam mit den Handelspartnern die aktuellen Marktchancen bestmöglich zu nutzen, um so auch in Zukunft erfolgreich zu sein. 

TCS holt Hans-Peter Knierim an Bord

0 2019-03-14 53

Ab sofort ist Hans-Peter Knierim als New Business Development Manager für Technology Content Services (TCS) tätig und soll in seiner Position die konstante Weiterentwicklung bestehender Prozesse im Bereich Schadenmanagement, den weiteren Ausbau digitaler Dienstleistungen und die Umsetzung neuer Geschäftsfelder vorantreiben.

Volvo: Executive Management Team neu strukturiert

0 2019-03-14 60

Die Automobilindustrie verändert sich: Technische Entwicklungen und Umweltanforderungen führen zur Neudefinition des Fahrzeugs, der Erwartungen der Menschen und ihres Umgangs mit dem Auto. Um diesen Veränderungen Rechnung zu tragen und sich für die Zukunft aufzustellen, strukturiert die Volvo Car Group mit Sitz im schwedischen Göteborg zum 1. April 2019 ihr Executive Management Team um.

DKV ernennt Marco van Kalleveen zum CEO

0 2019-03-13 69

Die DKV MOBILITY SERVICES Group (kurz: DKV), ein europaweit führender Anbieter für die bargeldlose Unterwegsversorgung für gewerblichen Güter- und Personentransport, Maut Services und weitere Mobilitätsdienstleistungen, ernennt Marco van Kalleveen (50) mit Wirkung zum 1. April 2019 zum neuen Chief Executive Officer.

Führungswechsel bei Mazda Motor Europe

0 2019-03-13 46

Wechsel an der Spitze von Mazda Motor Europe: Yasuhiro Aoyama wird zum 1. April 2019 neuer Präsident und CEO der europäischen Zentrale des Automobilherstellers in Leverkusen. Aoyama ist derzeit Managing Executive Officer bei der Mazda Motor Corporation in Japan und tritt die Nachfolge von Jeff Guyton an, der seit 2009 die Führung von Mazda in Europa innehielt. Guyton wird neuer Präsident von Mazda North American Operations (MNAO).

Wechsel in der Geschäftsführung von VW Leasing

0 2019-03-07 85

Jens Legenbauer, derzeit Leiter Region Europa der Volkswagen Financial Services AG (VW FS AG), wird zum 1. Juli 2019 Sprecher der Geschäftsführung der Volkswagen Leasing GmbH, einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft der VW FS AG. Er folgt auf Anthony Bandmann, der zum selben Zeitpunkt als President und CEO der VW Credit Inc., nach Herndon, USA, wechselt und von dort auch die Regionalverantwortung für die USA, Kanada und Mexiko übernimmt. 

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden