SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2020

Neuer Leiter des Premio Reifen + Autoservice

0 2018-12-21 1476

Zum 1. Februar 2019 übernimmt Carsten Scholz als neuer Manager Premio die Leitung des Fachhandelskonzeptes der Goodyear Dunlop Handelssysteme (GDHS).

Als neuer Leiter des Premio Reifen + Autoservice berichtet Carsten Scholz künftig direkt an GDHS-Geschäftsführer Goran Zubanovic. Die strategische Ausrichtung und Koordination der vielschichtigen und komplexen Arbeitsvorgänge innerhalb des erfolgreichen GDHS Channels gehören fortan genauso zu den Aufgaben von Scholz, wie die Weiterentwicklung und Wachstumssteigerung des Reifenfachhandelssystems Premio Reifen + Autoservice.

Bereits seit 2002 ist Scholz Teil der Goodyear-Dunlop-Familie und war im Unternehmen in den vergangenen Jahren in unterschiedlichen, verantwortungsvollen Positionen tätig. Noch bis Februar ist Scholz in seiner derzeitigen Funktion als Sales Expert Proactive Solutions DACH zuständig für den Vertrieb des von Goodyear speziell für Fuhrparkbetreiber entwickelten Servicepakets "Proactive Solutions".

Seine berufliche Laufbahn im Goodyear Konzern startete er als Key Account Manager im Bereich Sales Replacement Dunlop und war unter anderem zeitweise für das Leasing- und Flottengeschäft Consumer verantwortlich. Ab 2012 konnte Scholz als Regionaler Vertriebsleiter Consumer seine Kompetenzen weiterhin nah am Markt unter Beweis stellen. Die Funktion als Senior Key Account Manager auf Seiten der Goodyear für die GD Handelssysteme übernahm er zwischen Juli 2013 und November 2017. Neben der Kundenbetreuung gehörte hierbei insbesondere die Entwicklung absatzsteigernder Maßnahmen zu seinen Aufgaben.

Durch seine langjährige Erfahrung in den verschiedenen Bereichen hat Scholz ein gutes Verständnis für die Bedürfnisse der Franchisenehmer entwickelt. Gepaart mit fachlicher Kompetenz bringt Scholz das nötige Rüstzeug mit, um der Aufgabe als Manager Premio Reifen + Autoservice gerecht zu werden. Scholz freut sich auf die neue Aufgabe und will alles daransetzen, gemeinsam mit den Handelspartnern die aktuellen Marktchancen bestmöglich zu nutzen, um so auch in Zukunft erfolgreich zu sein. 

Dr. Stefan Koch zweiter Geschäftsführer bei LeasePlan

0 2019-08-22 34

Zum 14. August trat Dr. Stefan Koch in die Geschäftsleitung von LeasePlan Deutschland ein. Er verantwortet nun neben Roland Meyer als zweiter Geschäftsführer die Bereiche Risikomanagement, Controlling, Rechnungswesen & Refinanzierung, Strategie & Projekte sowie Recht.

Wechsel an der Kia-Spitze

0 2019-08-20 57

 Kwang Hyuk Kim steht ab sofort als neuer Präsident und Geschäftsführer Kia Motors Deutschland vor. Er verantwortet zusammen mit COO Steffen Cost und CFO Sung Tae Cho das Deutschlandgeschäft.

Verstärkung für Servicequadrat

0 2019-08-06 195

Die Servicequadrat GmbH & Co. KG, 2009 als Abrechnungsplattform für Leasing-Unternehmen gegründet, hat einen neuen Key Account Manager. Dirk Jürgensmeier (56) hat vor kurzem seine Tätigkeit am Sitz des Unternehmens in Dieburg aufgenommen. In den vergangenen 30 Jahren war er für den Reifenhersteller Michelin tätig. Zuletzt arbeitete der Vertriebsprofi als Kundenbetreuer im Großverbrauchergeschäft.

Neuer Country Manager Germany bei NewMotion

0 2019-08-05 391

Klaus Schmidt-Dannert ist neuer Country Manager Germany von NewMotion, Europas größtem Anbieter von intelligenten Ladelösungen für Elektroautos. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Vertrieb und Marketing bei Shell, der Muttergesellschaft von NewMotion. In seiner neuen Funktion ist Klaus Schmidt-Dannert für die Weiterentwicklung des Geschäfts mit Ladepunkten für Elektroautos für Privat- und Geschäftskunden in Deutschland verantwortlich.

Martin Kusatz ist neuer Geschäftsführer der D.V.S.

0 2019-08-05 186

Martin Kusatz (45) ist seit dem 1. August neuer Geschäftsführer der Digital Vehicle Scan GmbH & Co. KG (D.V.S). Als neuer Geschäftsführer wird Martin Kusatz die D.V.S. in das digitale Produktportfolio von TÜV SÜD integrieren und den Geschäftsbereich weiter ausbauen. TÜV SÜD hat erst kürzlich die Mehrheit (60 Prozent) an dem Unternehmen übernommen.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden