SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2020

Alain Van Groenendael neuer Arval-CEO

0 2019-01-08 927

Mit 30 Jahren internationaler Erfahrung wird Alain Van Groenendael Chairman und CEO des auf Full-Service-Leasing spezialisierten Unternehmens Arval.

Van Groenendael verbrachte den Großteil seiner Karriere in einer Vielzahl von Funktionen an vielen Standorten der Citibank – zuletzt als CEO der westeuropäischen Consumer Bank und als Mitglied des Managementkomitees der Citigroup. Darüber hinaus war er Vorstandsvorsitzender der Loans & Financial Services Division der PPR Gruppe und Chairman & CEO von Finaref.

Im Jahr 2008 wurde Van Groenendael zum Vorstandsmitglied und stellvertretenden CEO von BNP Paribas Personal Finance ernannt. 2015 wurde er Vorstandsvorsitzender des Unternehmens und trat dem Managementkomitee der International Financial Services und dem Retail Banking der BNP Paribas Gruppe bei. Er spielte eine entscheidende Rolle bei der internationalen Entwicklung der Gruppe, indem er zahlreiche strategische Partnerschaften in den Bereichen Finanzdienstleistungen sowie Fahrzeuge und Vertrieb schloss, heißt es in einer Mitteilung. Zudem förderte er nach eigenen Angaben die digitale Transformation des Unternehmens.

In der Zeit von November 2017 bis Juni 2018 war er Vorstandsvorsitzender bei Opel Vauxhall Finance. Daneben war er als Vizepräsident des ASF (Französischer Verband der spezialisierten Finanzunternehmen) und Präsident von Eurofinas (Europäischer Verband der Finanzierungsgesellschaften) tätig.

Für Van Groenendael ist es „eine große Ehre, bei Arval einzusteigen. Ich möchte die Arbeit meines Vorgängers Philippe Bismut würdigen, der in seinen acht Jahren an der Spitze von Arval Verantwortung und Mut gezeigt hat. Es liegt nun an mir, weitere innovative Konzepte und Lösungen einzubringen, um unser Dienstleistungsangebot an die sich wandelnden Mobilitätsbedürfnisse anzupassen. Die Mitarbeiter von Arval in 29 Ländern der Welt können auf mein volles Engagement für unseren Erfolg zählen.“

Van Groenendael ist Absolvent der ICHEC Brussels Management School und darüber hinaus qualifizierter Vertriebsingenieur der Saint-Louis University in Brüssel.

Seine Ernennung zum Chairman und CEO von Arval erfolgte zum 1. Januar 2019.

TCS holt Hans-Peter Knierim an Bord

0 2019-03-14 60

Ab sofort ist Hans-Peter Knierim als New Business Development Manager für Technology Content Services (TCS) tätig und soll in seiner Position die konstante Weiterentwicklung bestehender Prozesse im Bereich Schadenmanagement, den weiteren Ausbau digitaler Dienstleistungen und die Umsetzung neuer Geschäftsfelder vorantreiben.

Volvo: Executive Management Team neu strukturiert

0 2019-03-14 65

Die Automobilindustrie verändert sich: Technische Entwicklungen und Umweltanforderungen führen zur Neudefinition des Fahrzeugs, der Erwartungen der Menschen und ihres Umgangs mit dem Auto. Um diesen Veränderungen Rechnung zu tragen und sich für die Zukunft aufzustellen, strukturiert die Volvo Car Group mit Sitz im schwedischen Göteborg zum 1. April 2019 ihr Executive Management Team um.

DKV ernennt Marco van Kalleveen zum CEO

0 2019-03-13 75

Die DKV MOBILITY SERVICES Group (kurz: DKV), ein europaweit führender Anbieter für die bargeldlose Unterwegsversorgung für gewerblichen Güter- und Personentransport, Maut Services und weitere Mobilitätsdienstleistungen, ernennt Marco van Kalleveen (50) mit Wirkung zum 1. April 2019 zum neuen Chief Executive Officer.

Führungswechsel bei Mazda Motor Europe

0 2019-03-13 51

Wechsel an der Spitze von Mazda Motor Europe: Yasuhiro Aoyama wird zum 1. April 2019 neuer Präsident und CEO der europäischen Zentrale des Automobilherstellers in Leverkusen. Aoyama ist derzeit Managing Executive Officer bei der Mazda Motor Corporation in Japan und tritt die Nachfolge von Jeff Guyton an, der seit 2009 die Führung von Mazda in Europa innehielt. Guyton wird neuer Präsident von Mazda North American Operations (MNAO).

Wechsel in der Geschäftsführung von VW Leasing

0 2019-03-07 91

Jens Legenbauer, derzeit Leiter Region Europa der Volkswagen Financial Services AG (VW FS AG), wird zum 1. Juli 2019 Sprecher der Geschäftsführung der Volkswagen Leasing GmbH, einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft der VW FS AG. Er folgt auf Anthony Bandmann, der zum selben Zeitpunkt als President und CEO der VW Credit Inc., nach Herndon, USA, wechselt und von dort auch die Regionalverantwortung für die USA, Kanada und Mexiko übernimmt. 

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden