SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2019

Für 100 Kilometer eine Minute laden

0 2018-12-17 661

Ultraschnelles Elektrotanken ist ab sofort an der A8 in Jettingen-Scheppach möglich. Dort soll ein E-Autoakku in drei Minuten für 100 Kilometer Fahrt geladen werden können. Allerdings sind die passenden Akkus derzeit nur in Prototypen verbaut. 

Ladestationen für Elektroautos werden immer schneller. Ein Industriekonsortium um BMW, Porsche und Siemens hat nun an der A 8 in Jettingen-Scheppach eine Säule in Betrieb genommen, die eine Ladeleistung von bis zu 450 kW bietet. Sie soll ultraschnelles Stromtanken möglich machen und einen Akku innerhalb von drei Minuten für 100 Kilometer Fahrt füllen.

Ein voller Schnellladevorgang, bei dem der Batteriefüllstand von 10 auf 80 Prozent erhöht wird, soll nach 15 Minuten abgeschlossen sein. Die schnellsten aktuellen Ladesäulen benötigen rund dreimal so viel Zeit. Die Werte beziehen sich jeweils auf ein Prototypen-Fahrzeug mit einer 90 kWh großen Batterie. Serienfahrzeuge, die eine derartige Ladeleistung verarbeiten können, gibt es aktuell nicht. Allerdings können auch Autos mit weniger leistungsfähiger Ladetechnik vor Ort laden –nur eben deutlich langsamer. Dafür aber kostenlos, denn bis auf weiteres wird der Strom gratis abgegeben.

Die Ladestation erreicht die extreme Leistung durch eine Erhöhung der Ladespannung auf bis zu 920 Volt. Sowohl Ladekabel als auch Fahrzeugakku müssen während des Ladens aktiv gekühlt werden. Zudem ist ein intelligentes Lademanagement nötig, das die Energiezufuhr über die Zeit regelt.

Mehr als 100.000 Ladepunkte

0 2019-03-13 45

NewMotion, einer der größten europäischen Anbieter von intelligenten Ladelösungen für Elektroautos, betreibt gemäß eigener Angaben als erster Anbieter der Branche mehr als 100.000 Ladepunkte in seinem Roaming-Ladenetzwerk. Um dieses umfassende Netzwerk an öffentlichen Ladepunkten zu betreiben, arbeitet das Unternehmen mit mehr als 200 Roamingpartnern in 28 europäischen Ländern zusammen.

DKV BOX EUROPE für Deutschland zugelassen

0 2019-03-13 57

Die DKV BOX EUROPE, über die in Zukunft künftig alle relevanten Mauten in Europa abgerechnet werden sollen, ist für Deutschland zugelassen. Die Zulassung steht unter dem Vorbehalt der letzten Zustimmung durch das Bundesamt für Güterverkehr.

Oder doch mit Brennstoffzelle?

0 2019-03-07 108

Im Wettlauf mit dem Elektroauto liegt die Brennstoffzellentechnologie was ihre Marktreife angeht, zurück. Aber das muss nicht so bleiben. 

Wie sieht die Mobilität bald aus?

0 2019-03-07 71

Die Automobilwirtschaft arbeitet fleißig an neuen Konzepten für einen ökologischeren Verkehr. Einige Innovationen können bereits in Genf betrachtet werden.

FordPass mit neuen Funktionen

0 2019-02-25 49

Mit neuen Funktionen der FordPass-App bereitet man sich auf die zunehmende Vernetzung in der urbanen Mobilität der Zukunft vor. Jetzt schon ist ferngesteuertes Ver- und Entriegeln oder Starten möglich, in Echtzeit können Verkehrsinformationen durch Live Traffic angezeigt werden.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden