SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2019

Regelfahrverbot – Berücksichtigung beruflicher Härten

0 2018-02-13 315

Für das nach BKat-Nr. 89b.2 anzuordnende Regelfahrverbot ist es ohne Bedeutung, dass der Betroffene noch versuchte, rückwärts zu fahren, dies jedoch aufgrund sich zur Tatzeit hinter ihm befindender anderer Fahrzeuge nicht konnte. Auch die Beschädigung des vom Betroffenen geführten Fahrzeugs bzw. die erhebliche Eigengefährdung sind keine Gründe, von einer Fahrverbotsanordnung nach (nur fahrlässigem) Verstoß am Bahnübergang mit Sachschaden Abstand zu nehmen - allein die Gefährdung eines Beifahrers spricht schon dagegen.

Berufliche Härten, die gegen die Angemessenheit einer Fahrverbotsanordnung sprechen könnten liegen jedenfalls dann nicht vor, wenn der Betroffene zwar stets mit einem PKW zur Arbeit fährt, aber auch zu Fuß zur Arbeitsstelle gelangen kann, da sich diese in derselben Straße wie seine Wohnung befindet. Der Betroffene wurde insoweit seitens des Gerichtes nach beruflichen Härten gefragt, konnte derartige Härten jedoch nicht geltend machen. Auch weitere Härten machte der Betroffene nicht geltend.

AG Dortmund, Urteil vom 30.01.2018, Az. 729 OWi - 264 Js 2364/17 - 366/17, 729 OWi 366/17

Baden-württembergische und hessische Regelungen zur automatisierten Kraftfahrzeugkennzeichenkontrolle in Teilen verfassungswidrig

0 2019-02-11 38

Automatisierte Kraftfahrzeugkennzeichenkontrollen nach dem Bayerischen Polizeiaufgabengesetz in Teilen verfassungswidrig

0 2019-02-11 37

Betriebsuntersagung von Fahrzeugen mit Abschalteinrichtung bestätigt

0 2019-02-11 74

Anordnung eines Parkverbots auf der Straßenseite gegenüber einer Grundstückszufahrt

0 2019-02-11 66

Ahndung einer Drogenfahrt auch bei Nichterreichen des Nachweisgrenzwertes

0 2019-01-21 61

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden