Berichtigung

Im Artikel „Recht haben, Entschädigung bekommen“, Seite 86/87 der Ausgabe Flottenmanagement 2/2013 hat sich eine Unkorrektheit eingeschlichen: Der Kostenpunkt „Bearbeitungsgebühr“ in der Tabellenspalte des Dienstleisters „flightright“ fällt grundsätzlich nicht an. Die Tätigkeit von flightright ist somit rein erfolgsbasiert mit dem Satz von 25 Prozent. flightright hat sich vorbehalten, in besonderen Einzelfällen eine solche Bearbeitungsgebühr zu erheben, macht von dieser Möglichkeit jedoch keinen Gebrauch. Wir bitten, diese Fehlinformation zu entschuldigen.


Kommentare
Noch keine Kommentare.
IHR KOMMENTAR ZUM THEMA
Name:
E-Mail:
(optional)

Kommentar:*
KOMMENTAR SENDEN
ANZEIGE
Neueste Kommentare
Neueste Videos
Am häufigsten gelesen
Neueste Artikel
Am besten bewertet
Flottenkompetenz
Finden Sie wonach Sie suchen!
Flottenkompetenz liefert direkten Kontakt zu überregionalen und lokalen Dienstleistem rund um das Thema Auto.
Suche:
Top RSS Meldungen
Flottenmanagement Magazin - 3 / 2013
Die Topthemen:

- "Absolute Spitzentechnologie"

- Einrichtungen nach Maß

- Bestmöglich versorgt

Zum Seitenanfang
Advertisement