Überblick

Verantwortliche des Travel- und MICE-Bereichs sind gefordert, den eigenen Bedarf, das Volumen, die Struktur und die Kosten genau zu kennen und deren Steuerung im Konzern durchzuführen. Im Vordergrund steht die ganzheitliche Betrachtung aller relevanten Kategorien einschließlich der steuerungs- und entscheidungsrelevanten Daten geplanter Geschäftsreisen und Veranstaltungen unter Wahrnehmung der Unternehmensinteressen. Letztlich geht es darum, schlanke Prozesse für Geschäftsreise- und Veranstaltungsmanagement sicherzustellen, neue Wertschöpfungspotenziale zu erschließen sowie durch die Senkung der direkten und indirekten Kosten einen höchstmöglichen Beitrag zum Unternehmensergebnis zu leisten. Auf dem Weg dorthin soll der Kongress TRAVEL, MICE and MORE 2013 am 03.–04. Juli 2013 in Wiesbaden unterstützen. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.bme.de/travel


Kommentare
Noch keine Kommentare.
IHR KOMMENTAR ZUM THEMA
Name:
E-Mail:
(optional)

Kommentar:*
KOMMENTAR SENDEN
ANZEIGE
Neueste Kommentare
Neueste Videos
Am häufigsten gelesen
Neueste Artikel
Am besten bewertet
Flottenkompetenz
Finden Sie wonach Sie suchen!
Flottenkompetenz liefert direkten Kontakt zu überregionalen und lokalen Dienstleistem rund um das Thema Auto.
Suche:
Top RSS Meldungen
Flottenmanagement Magazin - 3 / 2013
Die Topthemen:

- "Absolute Spitzentechnologie"

- Einrichtungen nach Maß

- Bestmöglich versorgt

Zum Seitenanfang
Advertisement