SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2020
TOP RSS Meldungen

1000-Kilometer-Strecke im Vergleich: So viel Maut zahlen deutsche Urlauber im Ausland

1000-Kilometer-Strecke im Vergleich So viel Maut zahlen deutsche Urlauber im Ausland Ausländermaut nein, Maut im Ausland ja: Viele Deutsche zahlen auf dem Weg in den Sommerurlaub kräftig Autobahngebühren. In welche Richtung ist der 1000-Kilometer-Trip am teuersten? Der Überblick. Frank Sorge/ imago images Dienstag, 18.06.2019   18:39 Uhr Drucken Nutzungsrechte Feedback In Deutschland gibt es bis auf weiteres keine Pkw-Maut: Die Bundesregierung ist mit ihrem Plan für eine Straßenbenutzungsgebühr ...

 

Hier sind Gebrauchtwagen mit VIP-Status

Multimilliardär, Golfprofi, Deutsch-Rocker: Auch ihre neuen Schlitten werden irgendwann zu Gebrauchtwagen. Und einige von ihnen landen dann auf Verkaufsportalen. Schauen Sie mal, was gerade im Angebot ist. Edle Autos und berühmte Vorbesitzer – diese Kombination verheißt oftmals horrende Preise. Es gibt aber auch Gegenbeispiele. Hier sind drei aktuelle Angebote. Der Mercedes von Bill Gates Mercedes SL 500: Das Cabrio hat das Zeug zum Klassiker – aber Bill Gates war nicht lange begeistert. (Quelle...

 

Jaguar XJ wird einen Nachfolger bekommen (Topnews)

Dienstag, 18. Juni 2019 Jaguar XJ wird einen Nachfolger bekommen Bericht drucken Jaguar XJ. Foto: Auto-Medienportal.Net/Jaguar Jaguar hat heute bestätigt, dass die Produktion des XJ nach zehn Jahren wie geplant enden wird. Die letzten Exemplare werden in diesem Sommer vom Band laufen. Gleichzeitig teilte das Unternehmen mit, dass das Flaggschiff der Marke einen Nachfolger bekommen wird. Dieser wird jedoch erst – wie beim Land Rover Defender – nach einer Pause auf den Markt kommen. Nähere Einzelheiten...

 

China dick im Minus (Topnews)

Topnews Dienstag, 18. Juni 2019 China dick im Minus Die internationalen Automobilmärkte zeichneten im Mai ein sehr gemischtes Bild: In Europa (EU28 & EFTA) und den USA wurde das Vorjahresniveau in etwa erreicht. Brasilien und Japan konnten Zuwächse verbuchen, China und Indien mussten jeweils einen zweistelligen Rückgang verzeichnen. Der russische Markt gab ebenfalls nach. In Europa (EU28 & EFTA) wurden im Mai 1,4 Mio. Pkw neu zugelassen, so viele wie im Vorjahresmonat. Von den fünf größten Einzelmärkten...

 

Unfallforschung: Todesrisiko für Radfahrer ist dreimal höher als für Autofahrer

Unfallforschung Todesrisiko für Radfahrer ist dreimal höher als für Autofahrer Wer Bürger aufruft, mit dem Rad zu fahren, ohne für sichere Radwege zu sorgen, nimmt Tote in Kauf. Das ist die Warnung eines Unfallforschers, der ermittelt hat, wie groß das Risiko für Radler ist, im Verkehr zu sterben. Radfahren ist riskanter als bisher gedacht. So ist die Gefahr, bei einem Unfall zu sterben, auf dem Fahrrad in Deutschland dreieinhalbmal höher als im Auto oder auf dem Motorrad. Das hat der Leiter der...

 

So funktioniert das Konzept "Camper-Sharing"

Mit dem Bulli durch Europa: Diesen Reisetraum haben viele, das passende Gefährt die wenigstens. Abhilfe verspricht Camper-Sharing. Was sich hinter der spannenden Alternative verbirgt.  Wendy blickt mit kreisrunden Frontscheinwerfern in den Sonnenuntergang, ihr zartes Pastellblau schimmert im Abendlicht. Spüle, Kühlschrank und ein kleiner Gasherd machen den VW-Bulli zu einem romantischen Zuhause auf Zeit, in dem man schlafen, kochen und die Seele baumeln lassen kann. Der Clou ist: Dafür muss einem...

 

Auto-Abo-Plattform Vive la Car : Über 100 Autohäuser bereits Partner

Der Soft Launch von Vive la Car ist in vier Modellregionen angelaufen. Mehr als 100 Autohäuser haben sich nach Unternehmensangaben bisher der Auto-Abo-Plattform angeschlossen. Mit Vive la Car ging Anfang April (AUTOHAUS berichtete) eine neue Auto-Abo-Plattform an den Start. Im Vergleich zu manchem Mitbewerber kauft das Unternehmen keine Autos, sondern vermittelt Bestandsfahrzeuge von Vertragshändlern als flexibles Auto-Abo für Endkunden.nBereits über 100 Autohäuser verschiedener Marken haben sich...

 

Hungrig auf Kurven: Porsche 718 Spyder / 718 Cayman GT4 (Topnews)

Donnerstag, 20. Juni 2019 Hungrig auf Kurven: Porsche 718 Spyder / 718 Cayman GT4 718 Cayman GT4 Die 718-Familie bekommt Verstärkung: Mit dem neuen 718 Spyder und dem 718 Cayman GT4 stellt Porsche zwei besonders emotionale und leistungsfähige Topmodelle an die Spitze der Baureihe. Ihr puristischer Charakter spricht Sportwagen-Enthusiasten an, die Freude an ungefiltertem Fahrspaß haben und ein hohes Maß an Agilität sowie eine fast schon intime Nähe zum Kraftzentrum schätzen. All das bietet das perfekt...

 

Auto-Abo-Plattform Vive la Car : 100 Autohäuser bereits Partner

Der Soft Launch von Vive la Car ist in vier Modellregionen angelaufen. Über 100 Autohäuser haben sich nach Unternehmensangaben bisher der Auto-Abo-Plattform angeschlossen. Mit Vive la Car ging Anfang April (AUTOHAUS berichtete) eine neue Auto-Abo-Plattform an den Start. Im Vergleich zu manchem Mitbewerber kauft das Unternehmen keine Autos, sondern vermittelt Bestandsfahrzeuge von Vertragshändlern als flexibles Auto-Abo für Endkunden.nBereits über 100 Autohäuser verschiedener Marken haben sich, so...

 

ID. Modelle erhalten Batterien mit höchster Kapazität (Topnews)

Dienstag, 18. Juni 2019 ID. Modelle erhalten Batterien mit höchster Kapazität Volkswagen wird acht Jahre beziehungsweise 160.000 Kilometer Garantie auf die Kapazität der ID. Batterien geben Volkswagen wird noch in diesem Jahr die Produktion des ID.3 starten. Das Kompaktklasse-Modell ist das erste Mitglied der ID. Familie – eine neue Generation progressiver Elektrofahrzeuge. Ihre Lithium-Ionen-Batterien werden Reichweiten von bis zu 550 Kilometern und damit komfortable Reisedistanzen ermöglichen. ...

 

VW Passat: Elektrifiziert, automatisiert und voll vernetzt (Topnews)

Topnews Dienstag, 18. Juni 2019 VW Passat: Elektrifiziert, automatisiert und voll vernetzt Volkswagen Passat Variant. Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen Wenn sich VW der Pflege des Passat widmet, dann geschieht dies immer mit ausgeprägter Umsicht. Zu Recht, denn das größte Modell im Limousinen-Portfolio ist neben dem Golf vom Urgestein der Marke. Einst aus dem eher glücklosen 411 hervorgegangen, der noch mit Heckantrieb dem Käfer davonfahren sollte, besetzt der nach dem klassischen Tradewind...

 

Hyundai Santa Fe bekommt Monitor für den toten Winkel (Topnews)

Dienstag, 18. Juni 2019 Hyundai Santa Fe bekommt Monitor für den toten Winkel Hyundai Santa Fe: Monitor des Totwinkelassistenten im Fahrerdisplay. Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai Nach der Branchenpremiere im Brennstoffzellenfahrzeug Nexo stattet Hyundai nun auch den Santa Fe mit einem Monitor für den Totwinkelassistenten aus. Das System verfügt über je eine nach hinten gerichtete Kamera in den Außenspiegelgehäusen. Wenn der Fahrer den Blinker setzt, zeigt es die jeweilige Seitenansicht nach ...

 

AUTOHAUS Servicekongress 2019: "Klassische Erlösquellen unter Druck"

Die Zukunft des Autohandels ist digital. Infos und Ideen für höhere Effizienz und steigende Erträge im Aftersales gibt es beim 8. AUTOHAUS Servicekongress in Mainz. Ein Impulsstatement von Referent Jonas Wagner. "Die Berylls Aftersales Studie zeigt: Digitalisierung setzt die klassischen Erlösquellen des Teile- und Lohngeschäfts der Service-Betriebe unter Druck. Zusätzlich steigen neue Online-Plattformen in die Wertschöpfungskette ein und machen den Werkstätten die Kundenschnittstelle streitig." - ...

 

Hyundai Kona Hybrid: Noch ein Spritspar-Koreaner

Neben Kia baut auch Schwestermarke Hyundai ihr Angebot an E-Autos und Teilzeitstromern weiter aus. Zum Sommer wird das SUV-Modell Kona als Hybrid zu haben sein. Im Sommer 2019 erweitert Hyundai das Antriebsangebot für das SUV-Modell Kona um eine Vollhybridversion. Das Doppelherz aus Benzin- und E-Motor kommt bereits im Ioniq Hybrid zum Einsatz. Im Fall des Kona erlaubt der Motorenmix Verbrauchswerte um vier Liter.nWährend der 1,6-Liter-Atkinson-Benziner 77 kW / 105 PS und 147 Newtonmeter Drehmoment...

 

Stickoxid-Wert 2018 in 57 Städten zu hoch - Tendenz sinkend

Aktualisiert am 17. Juni 2019, 07:21 UhrnEs ist eine verhalten gute Nachricht für Stadtbewohner: Die Luft wird besser, die Belastung durch Diesel-Abgase geht zurück. Die Tendenz stimmt, aber es reicht noch lange nicht.Mehr Auto-Themen finden Sie hierDie Luftverschmutzung durch Diesel-Abgase ist im vergangenen Jahr in 57 Städten höher als erlaubt gewesen. Der EU-Grenzwert für gesundheitsschädliches Stickstoffdioxid (NO2) wurde damit in acht Städten weniger überschritten als noch im Jahr zuvor, wie...

 

Elektroauto-Irrsinn: Strom für Geländewagen ist oft billiger als für Kleinwagen

Elektroauto-Irrsinn Strom für Geländewagen ist oft billiger als für Kleinwagen Wer sein Elektroauto an öffentlichen Säulen laden will, erlebt mitunter böse Überraschungen - das bestätigt eine Recherche der Stiftung Warentest. Bei den Preisen herrsche Chaos. Sich erst mühsam an der Tankstelle registrieren und dann nur halb so viel Treibstoff fürs Geld bekommen wie erhofft: So etwas ist für Fahrer von Diesel- oder Benzinautos unvorstellbar - an öffentlichen Elektroauto-Ladesäulen dagegen Alltag. Das...

 

Hier sind Gebrauchtwagen mit VIP-Status

Multimilliardär, Golfprofi, Deutsch-Rocker: Auch ihre neuen Schlitten werden irgendwann zu Gebrauchtwagen. Und einige von ihnen landen dann auf Verkaufsportalen. Schauen Sie mal, was gerade im Angebot ist. Edle Autos und berühmte Vorbesitzer – diese Kombination verheißt oftmals horrende Preise. Es gibt aber auch Gegenbeispiele. Hier sind drei aktuelle Angebote. Der Mercedes von Bill Gates Mercedes SL 500: Das Cabrio hat das Zeug zum Klassiker – aber Bill Gates war nicht lange begeistert. (Quelle...

 

Für 399 Fr. monatlich: Opel Grandland X Plug-In-Hybrid (Topnews)

Topnews Mittwoch, 19. Juni 2019 Für 399 Fr. monatlich: Opel Grandland X Plug-In-Hybrid Opel-SUV-Spitze: Grandland X Hybrid4 mit 300 PS Systemleistung und Allradantrieb Opel wird elektrisch: Der Automobilhersteller präsentiert die neue allradgetriebene Plug-In-Hybrid-Variante des Grandland X – ein wichtiger Baustein des Strategieplans PACE!. Der sportlich-elegante Grandland X Hybrid4 führt künftig das Opel-SUV-Portfolio aus Grandland X, Crossland X und Mokka X an. Der Grandland X Hybrid4 kommt auf...

 

VDIK: Diesel-Umstiegsprämien zeigen Wirkung

Die Diesel-Umstiegsprämien, die die Autohersteller seit Sommer 2017 anbieten, haben laut des Verbandes der Internationalen Kraftfahrzeughersteller Erfolg. Mehr als 500.000 ältere Diesel seien zusätzlich getauscht worden. Durch Diesel-Umstiegsprämien sind 2017 und 2018 mehr als 500.000 Diesel-Pkw der Abgasnormen Euro 5 und schlechter zusätzlich aus dem Bestand verschwunden. Zu diesem Ergebnis kommt der Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller (VDIK). Präsident Reinhard Zirpel betont: "...

 

Neuer Renault ZOE: 100 % elektrisch Fahren (Topnews)

Dienstag, 18. Juni 2019 Neuer Renault ZOE: 100 % elektrisch Fahren Leistungsstark, anwenderfreundlich, selbstbewusst im Design, vernetzt, Hightech, Dynamik und Elektromobilität für Alle. Der Neue Renault ZOE ist in seiner dritten Generation attraktiver denn je, vor allem dank der gesteigerten Leistung von 100 kW / 135 PS, der erhöhten Reichweite bis 390 km (gemäss WLTP*) und der Möglichkeit der Schnellladung bis 50 kWh via Gleichstrom-Anschlussbuchse (DC). Das eigenständige Design verleiht ihm zudem...

 

PSA-Handel: Böttche Gruppe eröffnet Mehrmarken-Autohaus

Die Böttche Gruppe hat am Wochenende ihren neuen Standort Teltow östlich von Potsdam eröffnet. Dort vertreibt das Autohaus die Marken Peugeot, Citroën und Opel. Im brandenburgischen Teltow geht die Böttche Gruppe mit einem neuen Mehrmarken-Autohaus der PSA-Gruppe an den Start. Nach zwei Jahren Bauzeit präsentieren sich auf 1.500 Quadratmetern Ausstellungsfläche die Konzernmarken Peugeot, Citroën und Opel gemeinsam in einem Neubau. Auf 2.500 Quadratmetern Gesamtfläche an der Saganer Straße ist neben...

 

Le Mans 2019: Toyota fährt Doppelsieg ein (Topnews)

Montag, 17. Juni 2019 Le Mans 2019: Toyota fährt Doppelsieg ein Le Mans 2019: Die beiden Toyota TS050 Hybrid. Foto: Auto-Medienportal.Net/Toyota Toyota hat gestern beim Finale der Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) 2018/19 einen Doppelsieg eingefahren. Bei den legendären 24 Stunden von Le Mans überfuhr der TS050 Hybrid von Sébastien Buemi, Kazuki Nakajima und Fernando Alonso als erster die Ziellinie. Sie wiederholten damit nicht nur den Vorjahressieg, sondern verteidigten auch den Fahrertitel ...

 

Jasmin Preisig ist auch privat im Golf GTI TCR unterwegs (Topnews)

Jasmin Preisig, Schweizer Markenbotschafterin für VW, ist ab sofort auch privat im Golf GTI TCR unterwegs Ab sofort ist die TCR Tourenwagen-Pilotin und VW Markenbotschafterin Jasmin Preisig mit einem brandneuen, grauen Golf GTI TCR unterwegs. Die Übergabe des neuen Dienstwagens fand am Samstag, 15. Juni, am Bergrennen in Hemberg statt. Jasmin ist geschäftlich viel auf Europas Strassen unterwegs und freut sich sehr über ihren privaten Golf GTI TCR. Sie schätzt den Fahrspass und die Zuverlässigkeit...

 

Skoda: Zweiten Doppelsieg in der WRC 2 Pro-Saison 2019 (Topnews)

Topnews Montag, 17. Juni 2019 Skoda: Zweiten Doppelsieg in der WRC 2 Pro-Saison 2019 Kalle Rovanperä/Jonne Halttunen und Jan Kopecký/Beifahrer Pavel Dresler sichern ŠKODA Motorsport den zweiten Doppelsieg in der WRC 2 Pro-Saison 2019 Feierstunde auf dem Podium im wunderschönen Hafen von Alghero: Kalle Rovanperä/Jonne Halttunen (FIN/FIN) und ihre Teamkollegen Jan Kopecký/Pavel Dresler (CZE/CZE) erzielten mit ihren ŠKODA FABIA R5 evo einen Doppelsieg in der WRC 2 Pro-Kategorie der Rallye Italien Sardinien...

 

Bevorstehendes EuGH-Urteil: Endspiel für die Maut

Von der Pkw-Maut spüren Autofahrer auf deutschen Straßen bisher nichts. Sie steht im Gesetz, wird aber nicht kassiert. Da sind noch rechtliche Unsicherheiten, und die werden jetzt endgültig geklärt. Das Urteil des EuGH steht bevor. Es ist das große Endspiel. Nach jahrelangen politischen Schlachten entscheidet sich das Schicksal der Pkw-Maut in Deutschland - nun aber wirklich. An diesem Dienstag verkündet der Europäische Gerichtshof (EuGH) sein Urteil, auf das Mautgegner wie Mautfans schon gespannt...

 

Facelift für Renault Koleos: Neue Diesel und mehr Chrom

Facelift für Renault Koleos Neue Diesel und mehr Chrom Renault hat den Koleos geliftet.© Foto: Renault Mit aufgefrischtem Design und neuen Motoren geht Renaults SUV-Flaggschiff in die nächste Runde. Auch bessere Sitze sind an Bord. Renault renoviert sein großes SUV Koleos. Der in Korea gebaute Fünfsitzer erhält einen neuen Kühlergrill, mehr Chromzierrat und einen modifizierten Unterfahrschutz. Dazu gibt es neue Vordersitze mit ausziehbarer Oberschenkelauflage und Massagefunktion sowie verstellbare...

 

BMW X3 M und X4 M: Der Sportwagen-Schreck (Topnews)

Topnews Montag, 17. Juni 2019 BMW X3 M und X4 M: Der Sportwagen-Schreck BMW X4 M. Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW Dass die BMW M GmbH eine Überraschung auf Lager hat, wurde dem Autor spätestens in dem Moment klar, als er im vergangenen Sommer mit einem über 450 PS starken Sportcoupé auf einen leicht getarnten, mit mit vier Endrohren ausgerüsteten BMW X3 auflief. Als die linke Spur frei wurde, entschwand der relativ kompakte SUV trotz voll durchgetretenem Gaspedal unerbittlich in Richtung Horizont...

 

Stickoxid-Wert 2018 in 57 Städten zu hoch - Tendenz sinkend

Aktualisiert am 17. Juni 2019, 07:21 UhrnEs ist eine verhalten gute Nachricht für Stadtbewohner: Die Luft wird besser, die Belastung durch Diesel-Abgase geht zurück. Die Tendenz stimmt, aber es reicht noch lange nicht.Mehr Auto-Themen finden Sie hierDie Luftverschmutzung durch Diesel-Abgase ist im vergangenen Jahr in 57 Städten höher als erlaubt gewesen. Der EU-Grenzwert für gesundheitsschädliches Stickstoffdioxid (NO2) wurde damit in acht Städten weniger überschritten als noch im Jahr zuvor, wie...

 

Oldtimer BMW 5er E34: Geliebtes Eisenschwein

Oldtimer BMW 5er E34 Geliebtes Eisenschwein Wenig Geld, aber trotzdem Lust auf einen Oldtimer? Kein Problem - es gibt sie nämlich, die Schnäppchenschlitten. Diesmal: der BMW 5er E34, dessen seidenweiche Motoren die Münchener bis heute ihren Nimbus verdanken. Günstige Oldtimer Sie haben richtig Lust auf einen Oldtimer, trauen sich aber nicht, einen zu kaufen, weil Altautos in vielen Medien nur noch als Wertanlage thematisiert werden? Keine Angst, man muss nicht erfolgreich an der Börse spekuliert...

 

Bericht zu Stickoxid-Problemen: Zwangsrückruf für 210.000 Opel-Benziner

Bericht zu Stickoxid-Problemen Zwangsrückruf für 210.000 Opel-Benziner Ein zu starker Schadstoffausstoß vieler Modelle hat die Autoindustrie in eine schwere Vertrauenskrise gestürzt. Nach einem ersten Rückruf verpflichtet das Kraftfahrt-Bundesamt Opel jetzt zu Nachbesserungen. Sonntag, 16.06.2019   00:06 Uhr Drucken Nutzungsrechte Feedback Der Autobauer Opel muss auf Druck des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) Tausende Fahrzeuge wegen überschrittener Abgas-Grenzwerte zurückrufen. Dies berichtet die "Bild...

 

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden