SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2020
TOP RSS Meldungen

Porsche: So sieht der Taycan innen aus

Auf den ersten Blick wirkt der Arbeitsplatz des neuen Porsche Taycan recht konventionell. Doch beim genauen Hinsehen zeigen sich diverse Displays. Bis zu fünf sind möglich. Elektrische Antriebe erlauben im Autobau neue Freiheiten beim Design. Das trifft vor allem auch auf den Innenraum zu. Dennoch hat sich Porsche beim Elektrosportwagen Taycan, der auf der IAA (12. bis 22. September) Premiere feiern wird, für einen klassischen Zuschnitt entschieden. Allerdings haben analoge Anzeigen nahezu ausgedient...

 

Wo Sie die Schadstoffklasse im Fahrzeugschein finden

In der Diskussion um mögliche Fahrverbote für ältere Diesel spielt die Schadstoffklasse eine wichtige Rolle. Doch wo findet man überhaupt die Angabe zur Schadstoffklasse? Welche Schadstoffklasse das eigene Auto hat, lässt sich im Fahrzeugschein ablesen. In der seit Oktober 2005 geltenden Zulassungsbescheinigung Teil 1 weist der Punkt 14 darauf hin, informiert die "ADAC Motorwelt" (Ausgabe 04/2018). Im bis dahin gültigen alten Fahrzeugschein finden Autofahrer die Info unter Punkt 1. Fahrzeugschein...

 

Elektro-SUV Aiways U5: Im Osten was Neues

Wenig Zeit? Am Textende gibt's eine Zusammenfassung. Chinesische Hersteller könnten ihre westliche Konkurrenz beim Thema E-Mobilität schon bald abhängen - dafür mehren sich von Tag zu Tag die Anzeichen. Wer beispielsweise hierzulande ein größeres SUV mit elektrischem Antrieb kaufen möchte, wird derzeit nur im sogenannten Premiumsegment fündig: bei Audi, Jaguar, Mercedes oder Tesla. Doch deren Modelle sind nicht nur schwer (fast 2,5 Tonnen), sondern auch teuer: Ab 80.000 Euro aufwärts kosten die ...

 

Verkehrsprobleme in Großstädten: Kommunen und Anbieter einigen sich auf strengere Regeln für E-Scooter

Verkehrsprobleme in Großstädten Kommunen und Anbieter einigen sich auf strengere Regeln für E-Scooter Dürfen Elektroroller bald nicht mehr überall abgestellt werden? Laut einem Medienbericht haben sich Verleiher und Kommunenvertreter auf entsprechende Richtlinien geeinigt. RONALD WITTEK/EPA-EFE/REX Elektroroller fluten zunehmend deutsche Städte und sorgen dadurch mancherorts für chaotische Zustände auf Gehwegen. Damit soll nun offenbar Schluss sein. Die kommunalen Spitzenverbände und die vier größten...

 

Schönes Ding - Peugeot Vroomster: Rollendes Bügeleisen

Schönes Ding - Peugeot Vroomster Rollendes Bügeleisen Die Automobilgeschichte ist voll von irren Studien, die erst begeisterten und dann doch verschwanden. SPIEGEL ONLINE zeigt die verrücktesten Visionen. Diesmal: der Peugeot VrooMster - ein Hybrid der etwas anderen Art. Mobilität neu denken - diese Aufforderung ist mal wieder hochaktuell in der Autobranche. Sie war es aber schon vor knapp 20 Jahren. Denn unter genau dieses Motto stellte im Jahr 2000 der französische Autobauer Peugeot eine kleine...

 

Mega-Betrag: So viel kostet das neue VW-Logo

Schwarz statt blau, die Buchstaben ein bisschen schlanker – das ist das neue VW-Logo. Hier erklärt ein Auto-Experte, welcher Aufwand tatsächlich hinter dem neuen Markenemblem steckt – und welche Kosten. Auf der IAA im September (12. bis 22.09.2019) wird VW nicht nur den nächsten Golf zeigen und sein neues Elektroauto ID.3 – die Wolfsburger wollen sich als rundum anderer Konzern präsentieren. "Elektrisch, voll vernetzt und CO2-frei": So soll es in die Zukunft gehen. Den Dieselbetrug will das Unternehmen...

 

Wann die Scheibenwischerflüssigkeit wechseln

Scheibenreiniger ist nicht gleich Scheibenreiniger. Was im Sommer für eine klare Sicht sorgt, kann im Winter große Schäden anrichten. Worauf zu achten ist. Wenn die Temperaturen kühler werden, müssen Autofahrer mit Frost, Schneefall und Graupel rechnen. Für den perfekten Durchblick reicht dann nicht mehr der Sommerscheibenreiniger. Denn darin ist als Lösungsmittel meist nur Wasser enthalten – bei Frost natürlich ungeeignet. Also heißt es, die Scheibenwischer-Flüssigkeit zu wechseln. Doch wann ist...

 

Audi AI:TRAIL quattro (Topnews)

Samstag, 24. August 2019 Audi AI:TRAIL quattro Bericht drucken Audi AI:TRAIL quattro Auf der IAA 2019 zeigt Audi die Konzeptstudie eines elektrisch angetriebenen Offroaders der Zukunft. Mit dieser Premiere komplettiert die Marke mit den Vier Ringen ein Quartett visionärer Automobile, das 2017, ebenfalls auf der IAA, mit dem Debüt des Audi Aicon startete....

 

In Schweizer Mine: Weltgrößtes Elektrofahrzeug muss (fast) nicht geladen werden

In Schweizer Mine Weltgrößtes Elektrofahrzeug muss (fast) nicht geladen werden Ein 45-Tonnen-Lkw ist das größte E-Fahrzeug der Welt. Dass er niemals aufgeladen werden muss oder sogar Strom ins Netz einspeist, stimmt jedoch nicht. Effizienter als ein Diesel ist er trotzdem. Andreas Sutter/ eMining/ Kuhn Schweiz Muss dank seiner Route nur selten aufgeladen werden: Der elektrisch angetriebene eDumper Mit einem elektrischen Lkw 65 Tonnen Gestein transportieren und dabei keinen Strom verbrauchen - was...

 

Mega-Betrag: So viel kostet das neue VW-Logo

Schwarz statt blau, die Buchstaben ein bisschen schlanker – das ist das neue VW-Logo. Hier erklärt ein Auto-Experte, welcher Aufwand tatsächlich hinter dem neuen Markenemblem steckt – und welche Kosten. Auf der IAA im September (12. bis 22.09.2019) wird VW nicht nur den nächsten Golf zeigen und sein neues Elektroauto ID.3 – die Wolfsburger wollen sich als rundum anderer Konzern präsentieren. "Elektrisch, voll vernetzt und CO2-frei": So soll es in die Zukunft gehen. Den Dieselbetrug will das Unternehmen...

 

Prototypenfahrt VW Atlas Cross Sport: Der Riese mit dem schlanken Rücken

Während VW in Deutschland den kleinen T-Roc als Cabrio auf den Weg bringt, geht in den USA bald ein Atlas Coupé an den Start. Anders als das Grundmodell würde diese schräge Nummer nicht nur in Atlanta oder Miami, sondern auch in Augsburg oder Mannheim eine gute Figur machen. Von Benjamin Bessinger/SP-XnVW kommt mal wieder spät, aber gewaltig. Denn nachdem die Niedersachsen den Trend zum SUV über Jahre verschlafen haben, sind die in den letzten zwei, drei Jahren mit einer ganzen Flut neuer Geländewagen...

 

So teuer ist das neue VW-Logo

INTERVIEWAuto-Prof. Dudenhöffer   Schwarz statt blau, die Buchstaben ein bisschen schlanker – das ist das neue VW-Logo. Hier erklärt ein Auto-Experte, welcher Aufwand tatsächlich hinter dem neuen Markenemblem steckt – und welche Kosten. Auf der IAA im September (12. bis 22.09.2019) wird VW nicht nur den nächsten Golf zeigen und sein neues Elektroauto ID.3 – die Wolfsburger wollen sich als rundum anderer Konzern präsentieren. "Elektrisch, voll vernetzt und CO2-frei": So soll es in die Zukunft gehen...

 

Digital, klar, nachhaltig: Interieur des Porsche Taycan (Topnews)

Topnews Digital, klar, nachhaltig: das Interieur des neuen Porsche Taycan Mit dem Taycan bricht Porsche in ein neues Zeitalter auf. Der erste rein elektrische Sportwagen der Marke setzt bei der Gestaltung des Interieurs Maßstäbe. Klassische Design-Elemente wurden neu interpretiert und ins digitale Zeitalter übertragen. „Auch hier gilt: Weniger ist mehr“, erklärt Ivo van Hulten, Leiter Interieur Design Style Porsche bei der Porsche AG. „Das Taycan-Interieur vereint markentypische Design-Elemente ...

 

Trend-Studie zu US-Rückrufen: Tendenz stark steigend

Die Rückrufe der Autohersteller bleiben auf hohem Niveau. Im Referenzmarkt USA mussten allein im ersten Halbjahr über 20 Millionen Pkw zurück in die Werkstätten. Ein Experte attestiert der Branche ein "bedenkliches Qualitätsniveau". Qualitätsprobleme machen der Autobranche zunehmend zu schaffen. In den ersten Monaten 2019 mussten auf dem weltweit zweitgrößten Automarkt USA bereits 20,1 Millionen Fahrzeuge zurückgerufen werden. Zum Vergleich: Im Gesamtjahr 2018 waren es "nur" 27,8 Millionen Pkw, ...

 

Neuauflage des britischen Extrem-Roadsters: Der Morgan stirbt nie

Der erste Eindruck: Wer hat an der Uhr gedreht? Das sagt der Hersteller: Morgan-Chef Steve Morris beschreibt seine Produkte als automobile Entsprechung zum Reitpferd. "Für den Transport hoffnungslos überflüssig, nur dem Spaß verpflichtet und irgendwie von gestern." Dinge wie elektrische Helfer oder elektronische Assistenzsysteme hat ein Morgan deshalb nicht nötig. "Je analoger, desto besser", sagt Morris. Obwohl sich Morris sichtlich wohlfühlt in seiner Zeitkapsel und nicht im Traum daran denkt, ...

 

Das erste SUV-Coupé von VW startet Anfang 2020

Der Offroader von Volkswagen soll zunächst in den USA auf den Markt rollen. Die Ingenieure haben sich jedoch einen Trick ausgedacht, mit dem das Modell auch in Deutschland eine Chance hat. Das erste SUV-Coupé von VW geht im Herbst in Produktion und soll Anfang nächsten Jahres in den Handel kommen – zunächst nur in den USA. Abgeleitet vom großen US-Geländewagen Atlas wird der Atlas Cross Sport in Chattanooga (Tennessee) gebaut, wie der Hersteller mitteilt. Anders als der siebensitzige Atlas habe ...

 

Mercedes Citan: Zweite Chance für den Lieferwagen

Der Citan ist für Mercedes-Benz bislang alles andere als ein Erfolgsmodell. In Generation zwei soll sich das ändern. Mercedes wird einen Nachfolger für den Lieferwagen Citan bauen. Die zweite Generation des kleinen Nutzfahrzeugs entsteht erneut in Kooperation mit Renault-Nissan und nutzt die gleiche Technik wie der neue Renault Kangoo. Auch eine vollelektrische Variante ist geplant.n"Der neue Citan wird eine vollumfängliche Neuentwicklung und schon beim ersten Hinsehen ein klar als Mercedes-Benz...

 

Weltweiter Automarkt: Pkw-Nachfrage bricht ein

Weltweiter Automarkt Pkw-Nachfrage bricht ein Der weltweite Fahrzeugmarkt schrumpft.© Foto: Audi Das schwache Neuwagengeschäft in China sorgt für ein dickes Minus auf dem globalen Automarkt. Der weltweite Fahrzeugmarkt schrumpft. Die Zahl der Neuzulassungen ist im ersten Halbjahr nach Schätzungen der Unternehmensberatung Inovev um 7,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr gesunken. Das entspricht dem stärksten Rückgang seit der Finanzkrise 2008/2009. Absolute Zahlen nennt die Studie nicht, nach Daten des...

 

Markenauftritt: Volkswagen erfindet sich neu

Mit dem Dieselskandal ging bei VW eine Ära zu Ende, seit einigen Jahren ist die Marke dabei, sich neu zu erfinden. Auf der diesjährigen IAA startet mit dem ID.3 die Elektro-Offensive, und ein frisches Logo läutet einen neuen Markenauftritt ein. Von Michael Gebhardt/SP-XnEin großer, fensterloser Raum mit überdimensionaler Video-Leinwand, im Herzen des Wolfsburger VW-Designzentrums, gleich neben dem Büro des Chef-Kreativen Klaus Bischoff. Hier wird dem Vorstand präsentiert, was in einigen Jahren auf...

 

Hyundai Elektrokonzept 45: Blick in die Zukunft

Hyundai Elektrokonzept 45 Blick in die Zukunft Hyundai zeigt auf der IAA 2019 das Elektrokonzeptauto 45.© Foto: Hyundai Hyundai will sich künftig breiter als Anbieter von Elektroautos aufstellen. Auch das Design wird sich ändern. Ein neues Konzeptauto verbindet beide Elemente dieser Neuausrichtung. Auf der Frankfurter IAA (10. - 22. September) wird Hyundai ein neues Konzeptfahrzeug mit dem Namen 45 vorstellen. Es handelt sich um ein elektrisch angetriebenes Auto, das sich optisch an der Hyundai ...

 

Abblendlicht, Nebelscheinwerfer und Co.: Wann benutzt man welches Licht am Auto?

Aktualisiert am 22. August 2019, 19:37 UhrnOb bei dichtem Nebel, im Tunnel oder auf dunklen Landstraßen – für jede Situation gibt es das passende Licht am Auto. Wenn jedoch die falsche Leuchte verwendet wird, kann das nicht nur für den Fahrer und andere Verkehrsteilnehmer gefährlich sein, sondern auch Strafen können die Folge sein. Es kann vor allem teuer werden, wenn man in einen Unfall verwickelt wird und am eigenen Fahrzeug Mängel an der Beleuchtung festgestellt werden. Aber wann verwendet man...

 

Top-Ten-Autohändler: Neue Eigentümer bei der ahg Gruppe

Weichenstellungen in Horb: Bei dem großen Autohändler übernehmen zwei erfahrende Unternehmer aus der Region die Anteilsmehrheit. Auch zwei Banken und das Management sind als Gesellschafter im Boot. Die ahg Autohandelsgesellschaft mbH steuert mit einer neuen Eigentümerstruktur in die Zukunft. Wie der große Branchenplayer am Donnerstag im baden-württembergischen Horb mitteilte, übernehmen zwei Unternehmer aus der Region drei Viertel der Anteile von den bisherigen Eignern BayWa AG (München), Deutsche...

 

Hier tanken Sie am billigsten

Im kleinsten Bundesland sind auch die Preise für Benzin und Diesel am geringsten. Wo Sie für Sprit das meiste Geld ausgeben müssen, zeigt eine aktuelle Auswertung des Verkehrsclubs ADAC. Kleines Land, kleine Preise: In Bremen tanken Autofahrer am günstigsten. Ein Liter Super E10 kostet dort durchschnittlich 1,385 Euro – das sind rund 5,7 Cent weniger als in Sachsen-Anhalt (1,442 Euro), dem teuersten Bundesland. Für einen Liter Diesel bezahlen Autofahrer in Bremen durchschnittlich 1,221 Euro. In ...

 

Jaguar I-Pace: Führungsanspruch (Topnews)

Alternative Antriebe nehmen bei Jaguar Fahrt auf. Dazu ist den Briten mit dem I-Pace ein grosser Wurf gelungen.Erster Eindruck: Der ab 85'600 Franken erhältliche I-Pace verbreitet von aussen und innen sportliche Eleganz. Mit klaren Formen, edlen Materialien und viel Hightech trumpft Jaguar mit einem fast lautlosen, elektrisch angetriebenen Modell deutlich früher als die Mitbewerber im europäischen Premium-Segment auf.Die Karosserie des I-Pace im Cab forward-Design bietet alle E-Mobil-Vorteile. Kurze...

 

Insolvenzbetrieb Dirkes: Die Luft wird dünn

Die Suche nach einem Retter für das insolvente Kölner Autohaus Dirkes zieht sich hin. Laut einem Bericht bleibt dafür nur noch bis Ende August Zeit. Der insolventen Autohandelsgruppe Dirkes droht das Aus. Wenn es nicht gelinge, bis Ende August einen Investor zu finden, sei er gezwungen, eine geordnete Stilllegung einzuleiten, wird Insolvenzverwalter Jens Schmidt von der Kanzlei Runkel Schneider Weber im "General Anzeiger Bonn" (Online-Ausgabe) zitiert. In diesem Fall würden die Beschäftigten zum...

 

Facelift für Opel Astra: Start bei 20.000 Euro

Opel schickt den geliftete Astra ins Rennen. Der Einstiegspreis fällt vergleichsweise niedrig aus. Zu Preisen ab 19.990 Euro ist ab sofort der überarbeitete Opel Astra zu haben. Neben der fünftürigen Limousine ist auch der "Sports Tourer" genannte Kombi ab 20.990 Euro bestellbar. Einstiegsmotor ist jeweils ein 81 kW / 110 PS starker 1,0-Liter-Benziner, zur Ausstattung zählen unter anderem Klimaanlage, sechs Airbags und Tempomat.nDie günstigste Dieselvariante mit einem 77 kW / 105 PS starken 1,5-...

 

Jaguar hat digitale Raubkatze im Gepäck (Topnews)

Donnerstag, 22. August 2019 Jaguar hat digitale Raubkatze im Gepäck Foto: Auto-Medienportal.Net/Jaguar Elektromobilität steht im Mittelpunkt der Jaguar-Präsentation auf der IAA in Frankfurt (12. bis 22. September). Der britische Automobilhersteller zeigt sein gesamtes Modellprogramm – darunter die neuen Modelljahrgänge 2020 von Jaguar XE, Jaguar F-Type und Jaguar I-Pace. Neben interaktiven Präsentationen auf dem Messestand und Testfahrmöglichkeiten ist zudem ein Parcours mit Pylonen aufgebaut. Mit...

 

Cupra präsentiert Stromer-Studie (Topnews)

Donnerstag, 22. August 2019 Cupra präsentiert Stromer-Studie Bericht drucken Vollelektrisches Konzeptfahrzeug von Cupra. Foto: Auto-Medienportal.Net/Seat In wenigen Wochen präsentiert Cupra das erste vollelektrische Straßenfahrzeug der Marke. Material- und Technologiekonzepte werden im Cupra-Konzept kombiniert. Die Verwendung von kontrastreichen Farben und Carbon-Elementen unterstreicht die dynamischen Ansätze. Online wird die Studie am 2. September enthüllt, seine Weltpremiere feiert das Cupra-...

 

New Volkswagen auf der IAA (Topnews)

Topnews Donnerstag, 22. August 2019 New Volkswagen auf der IAA Die Marke Volkswagen feiert auf der diesjährigen IAA in Frankfurt gleich zwei Weltpremieren: Neben dem voll elektrischen ID.3 wird die Marke der Weltöffentlichkeit unter dem Motto „New Volkswagen“ ihr neues Logo und ihren neuen Markenauftritt präsentieren. Der ID.3 leitet für die Marke Volkswagen nach dem Käfer und dem Golf eine neue Ära ein, die elektrisch, voll vernetzt und bilanziell CO2-neutral ist. Der vor knapp vier Jahren angestoßene...

 

Hyundai enthüllt Elektro-Konzept 45 (Topnews)

Freitag, 23. August 2019 Hyundai enthüllt Elektro-Konzept 45 Hyundai Elektro-Konzeptfahrzeug 45. Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai Der koreanische Automobilhersteller Hyundai veröffentlicht erste Bilder des neuen Elektro-Konzepts 45. Die Fahrzeugstudie gibt einen Ausblick auf die zukünftige Designrichtung der Elektro-Modelle der Marke. Die Enthüllung findet auf der IAA in Frankfurt statt (10. bis 22. September). Das neue Konzept orientiert sich an der Hyundai Design-Sprache „Sensuous Sportiness...

 

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden