SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2020
RSS

Toyota Camry ist ab sofort in der Schweiz erhältlich (Topnews)

2019-04-18

Topnews Donnerstag, 18. April 2019 Toyota Camry ist ab sofort in der Schweiz erhältlich Der neue Toyota Camry Der neue Toyota Camry ist ab sofort in der Schweiz erhältlich. Die weltweit meistverkaufte Limousine im Segment verbindet Eleganz mit Effizienz und dies zu einem Einstiegspreis von unter CHF 40'000.-. Die stetig zunehmende Nachfrage von Hybridfahrzeugen ebnete den Weg, den Camry nach 15 Jahren Absenz, auch in Westeuropa wieder einzuführen. Die Neuauflage der weltweit über 19 Millionen Mal verkauften Limousine kombiniert, dank dem neuen selbstaufladenden Hybridsystem, Sparsamkeit, tiefe Emissionen und die typische Laufruhe mit mehr Leistung und einem hervorragenden Ansprechverhalten. Die neuste Generation basiert auf dem TNGA (Toyota New Global Architecture) Design und der Entwicklungs-Philosophie und baut auf der GA-K Plattform auf. Dank der TNGA Architektur konnten die, für den Camry bekannten Werte der Langlebigkeit und der hohen Qualität, mit einem komplett neuen, dynamischen Design kombiniert werden. Der Schwerpunkt konnte tief gehalten werden, wodurch das Fahrverhalten dem Design in nichts nachsteht. Der Unterschied zur Vorgängergeneration, insbesondere im Design, ist dadurch ersichtlich, dass kein Style Element übernommen wurde. Die achte Generation ist somit ein komplett neues Fahrzeug mit einem einzigartigen Erscheinungsbild.DesignDie Designer des neuen Camry genossen dank der TNGA Architektur mehr Freiheiten bei der Gestaltung der Limousine. Die kurzen Überhänge sorgen für einen langen Radstand. Dadurch konnte der Unterboden tiefer angelegt und die Sitzhöhe reduziert werden. Der lange Radstand ermöglicht viel Platz für die Fahrer und Beifahrer, ohne dabei den Komfort auf den Rücksitzen zu beeinträchtigen.Der Fahrer profitiert bei der Premium Ausstattung von einem 10 Zoll Head-Up Display in Kombination mit einem 7 Zoll Display in den Armaturen und einem 8 Zoll Screen des Navigationssystems, sodass er zu jeder Zeit alle notwendigen Informationen erhält. Das Head-UpDisplay zeigt dabei nur die wichtigsten Informationen an, damit die Fahrerin oder der Fahrer sich auf den Verkehr konzentrieren kann.Die Sitze im Camry sorgen für einen guten Seitenhalt und eine bequeme, angenehme Sitzposition um die Ermüdung auf langen Fahrten zu reduzieren. Der Fahrersitz kann um 260 mm verschoben werden, sodass auch gross gewachsene Personen eine bequeme Sitzposition finden.Die Rücksitze können bei den Ausstattungen Comfort und Business im Verhältnis 60:40 heruntergeklappt werden. Die Ausstattung Premium profitiert von elektrisch verstellbaren Rücksitzen und einem Touchdisplay für die Bedienung in der Mittelarmlehne zwischen den Rücksitzen.Das Kofferraumvolumen beträgt je nach Rücksitzvariante stattliche 500, respektive sogar 524 Liter.Der neue Camry ist bereits serienmässig mit einer automatischen 2-Zonen Klimaanlage ausgestattet. In der Top Ausstattung erhält er eine 3-Zonen Klimaanlage mit Nanoe™ Technologie. So können die Passagiere im Fond die Temperatur unabhängig vom Fahrer und Beifahrer wählen. Die Nanoe™ Technologie reduziert durch das Einblasen von Wasser Tröpfchen im Nano Bereich die Geruchsentwicklung im Innenraum. Die kleinen Wassertropfen verbinden sich mit den Geruchspartikeln und führen diese aus dem Interieur. Zudem wird die Luft im Fahrzeug leicht befeuchtet, was zu einer angenehmen Atmosphäre führt.Antrieb und PerformanceDas neu entwickelte Hybridsystem des Camry bietet eine Leistung von 218 PS. In lediglich 8.3 Sekunden legt der Camry den Sprint von 0 auf 100 km/h zurück. Der Verbrauch der Limousine beträgt lediglich 4.3 Liter auf 100 Kilometer. Unabhängig der Ausstattungsvariante liegt der Camry bei der Energieeffizienz in der Kategorie A.In Kombination mit den Elektromotoren wird ein neuer 2.5l Benzinmotor eingesetzt, der eine kombinierte Saugrohr-/Direkteinspritzung verwendet und eine elektrische Nockenwellenverstellung hat. Die Effizienz des Verbrennungsmotors konnte mit diversen Massnahmen erhöht werden, wodurch der thermische Wirkungsgrad bei 41% liegt.Das Hybridsystem wurde weiter optimiert und konnte kleiner und leichter gestaltet werden. Die Nickel Metall Hydrid Batterie konnte noch kompakter und leichter ausgeführt werden. « Zurück

Quelle: http://www.autotopnews.de/de/134/no/-/out/detail45610.htm

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden