SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2020
RSS

Die neue Generation smart EQ - Reload - Schnell- und Überalllader

2020-01-29

Dauer: 02:50 vor 38 Min. Um dem Fahrer das Laden so einfach wie möglich zu machen, bietet smart für seine neuen elektrischen Modelle ein umfassendes Ladekonzept. Mit seinem optionalen 22 kW-Bordlader mit Schnellladefunktion sind auch die neuen Modelle in weniger als 40 Minuten wieder von 10% auf 80% Reichweite geladen und das ohne auf seltene Gleichstrom-Ladesäulen angewiesen zu sein, wenn das Laden je nach örtlicher Gegebenheit über drei Phasen möglich ist. Durch die Kooperation mit dem Ladenetzwerk-Partner Plugsurfing steht den Kunden nun beinahe jede öffentliche Ladesäule zur Verfügung. Über die smart EQ control App können diese Ladesäulen angezeigt werden. Doch selbst wer daheim nur über eine herkömmliche Haushaltssteckdose verfügt, wird dank des geringen Verbrauchs der elektrischen Modelle von smart ein zufriedener Elektroautofahrer. Eine durchschnittliche Tagesfahrleistung lädt der smart an einer 230-V-Steckdose in circa 6 Stunden nach. Wer doch einmal mehr und vor allem weiter weg von daheim unterwegs ist, der wird sich über den Ladekomfort der smart EQ control App freuen. Durch die nahtlose Integration der Anmelde- und Abrechnungsprozesses an öffentlichen Ladesäulen innerhalb der komplett neu gestalteten smart EQ control App wird der smart zu einem echten Überall-Lader.

Quelle: http://rss.msn.com/de-de/auto/watch/die-neue-generation-smart-eq-reload-schnell-und-%C3%BCberalllader/vi-BBZqKy7

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden